Manuelle Therapie beim Hund

Das Hárrer-Konzept
 
 
Sonntag (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. Oktober 2017
  • |
  • 320 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-13-219671-1 (ISBN)
 
Dieses Buch führt Sie systematisch, praxisbezogen und reich bebildert in die Manuelle Therapie beim Hund ein. Es beantwortet Ihnen wichtige Fragen wie diese: Wie erkenne ich, ob das Gelenk oder die anliegenden Muskeln die Funktionsstörung hervorrufen? Wie positioniere ich mich als Therapeut zum Hund und wo fasse ich für eine gezielte Ausführung der Behandlung an?
Für jeden Untersuchungsschritt werden die Ausgangsstellung von Hund und Therapeut, Handanlage und Ausführung detailliert beschrieben und bebildert - von der orientierenden Untersuchung, die einen Hinweis auf die betroffene Region liefert, bis zur spezifischen Untersuchung der Gelenke, Muskeln und neurogenen Strukturen. Durch das systematische Vorgehen bei der Untersuchung lernen Sie, Funktionsstörungen gezielt zu erkennen.
Anschließend werden je nach Resultat der Untersuchung die passenden Behandlungsmöglichkeiten zu den verschiedenen Funktionsstörungen anschaulich vorgestellt. Neben den Behandlungsmöglichkeiten bei Problemen mit den Gelenken und der Muskulatur, wird auch die Mobilisation von Nerven berücksichtigt. Durch Bezüge zur funktionellen Anatomie werden Sie die Ursache und Auswirkungen von Problemen im Bewegungsapparat noch besser verstehen.
  • Deutsch
Sonntag, J
  • 520
  • |
  • 520 Abbildungen
  • |
  • 400 Abbildungen
  • 53,34 MB
978-3-13-219671-1 (9783132196711)
3132196711 (3132196711)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Sabine Hárrer: Manuelle Therapie beim Hund [Seite 1]
1.1 - Innentitel [Seite 4]
1.2 - Impressum [Seite 5]
1.3 - Vorwort [Seite 6]
1.4 - Abkürzungen [Seite 7]
1.5 - Inhaltsverzeichnis [Seite 8]
1.6 - Autorenvorstellung [Seite 13]
1.7 - Teil 1 Einführung in die Manuelle Therapie [Seite 14]
1.7.1 - 1 Grundlagen [Seite 15]
1.7.1.1 - Was ist Manuelle Therapie? [Seite 15]
1.7.1.1.1 - Definition Manuelle Therapie [Seite 15]
1.7.1.1.2 - Geschichte [Seite 15]
1.7.1.2 - Gelenkmechanik [Seite 16]
1.7.1.2.1 - Gelenklehre [Seite 16]
1.7.1.2.2 - Gelenkebene [Seite 16]
1.7.1.2.3 - Gelenkstellungen [Seite 16]
1.7.1.2.4 - Osteokinematik [Seite 17]
1.7.1.2.5 - Arthrokinematik [Seite 19]
1.7.1.2.6 - Gelenkanatomie [Seite 20]
1.7.1.3 - Muskulatur [Seite 20]
1.7.1.3.1 - Fasertypen [Seite 21]
1.7.1.3.2 - Verteilungsmuster der tonischen/phasischen Muskulatur [Seite 21]
1.7.1.3.3 - Allgemeines zur Behandlung der Muskulatur [Seite 22]
1.7.1.4 - Differenzialdiagnostik [Seite 23]
1.7.1.4.1 - Qualität und Quantität der Bewegung [Seite 23]
1.7.1.4.2 - Endgefühl [Seite 23]
1.7.1.4.3 - Kapselmuster [Seite 24]
1.7.1.4.4 - Slack [Seite 24]
1.7.1.4.5 - Traktions- und Gleitstufen [Seite 25]
1.7.1.4.6 - Joint play (Gelenkspiel) [Seite 25]
1.7.1.5 - Techniken und ihre Wirkung [Seite 25]
1.7.1.5.1 - Manuelle Therapie und deren Anwendungsgebiete [Seite 26]
1.7.1.5.2 - Weichteiltechniken [Seite 27]
1.7.1.5.3 - Gelenktechniken [Seite 28]
1.7.1.5.4 - Nerventechniken [Seite 29]
1.7.1.6 - Wundheilung [Seite 30]
1.7.1.6.1 - Belastbarkeit von Geweben [Seite 30]
1.7.1.6.2 - Therapeutische Konsequenz [Seite 30]
1.7.2 - 2 Untersuchungsprinzipien [Seite 32]
1.7.2.1 - Palpation [Seite 32]
1.7.2.2 - Anguläre Bewegungen [Seite 32]
1.7.2.3 - Translatorische Bewegungen [Seite 32]
1.7.2.3.1 - Gleiten [Seite 33]
1.7.2.3.2 - Traktion [Seite 33]
1.7.2.3.3 - Kompression [Seite 33]
1.7.2.4 - Provokation [Seite 33]
1.7.2.4.1 - Gelenk [Seite 33]
1.7.2.4.2 - Muskulatur [Seite 33]
1.7.2.4.3 - Nerven [Seite 33]
1.7.2.4.4 - Ligamente, Menisci, Bursae [Seite 33]
1.7.3 - 3 Behandlungsprinzipien [Seite 34]
1.7.3.1 - Reprodukzierbarkeit [Seite 34]
1.7.3.2 - Ausgangsstellung [Seite 34]
1.7.3.3 - Intensität [Seite 34]
1.7.3.4 - Behandlungstechniken [Seite 34]
1.7.3.5 - Grifftechnik [Seite 34]
1.7.4 - 4 Dokumentation [Seite 35]
1.7.5 - 5 Untersuchungsgang [Seite 36]
1.7.5.1 - Orientierende Untersuchung [Seite 36]
1.7.5.1.1 - Arthrogene Problematik [Seite 36]
1.7.5.1.2 - Muskuläre Problematik [Seite 36]
1.7.5.1.3 - Neurogene Problematik [Seite 36]
1.7.5.2 - Spezifische Untersuchung [Seite 37]
1.7.5.2.1 - Gelenk [Seite 38]
1.7.5.2.2 - Muskel [Seite 38]
1.7.5.2.3 - Neurologische Strukturen [Seite 39]
1.8 - Teil 2 Spezielle Untersuchung und Behandlung der Hintergliedmaßen [Seite 42]
1.8.1 - 6 Die Hintergliedmaßen [Seite 43]
1.8.2 - 7 Hüftregion [Seite 44]
1.8.2.1 - Anatomie [Seite 44]
1.8.2.1.1 - Anatomie Art.'?coxae [Seite 44]
1.8.2.2 - Hüftgelenk [Seite 45]
1.8.2.2.1 - Spezifische Untersuchung des Gelenkes [Seite 45]
1.8.2.2.2 - Behandlung des Gelenkes [Seite 49]
1.8.2.3 - Hüftmuskulatur [Seite 51]
1.8.2.3.1 - Spezifische Untersuchung "Hüftflexoren [Seite 51]
1.8.2.3.2 - Spezifische Untersuchung "Hüftadduktoren [Seite 55]
1.8.2.3.3 - Spezifische Untersuchung der Hüftextensoren [Seite 56]
1.8.2.3.4 - Spezifische Untersuchung der Hüftrotatoren [Seite 59]
1.8.2.3.5 - Behandlung der Hüftflexoren [Seite 61]
1.8.2.3.6 - Behandlung der Hüftadduktoren [Seite 68]
1.8.2.3.7 - Behandlung der Hüftextensoren [Seite 71]
1.8.2.3.8 - Behandlung Hüftrotatoren [Seite 77]
1.8.3 - 8 Knieregion [Seite 81]
1.8.3.1 - Anatomie [Seite 81]
1.8.3.1.1 - Art.'?genus (Kniegelenk) [Seite 81]
1.8.3.2 - Kniegelenk [Seite 83]
1.8.3.2.1 - Spezifische Untersuchung der Gelenke [Seite 83]
1.8.3.2.2 - Behandlung der Gelenke [Seite 89]
1.8.3.3 - Kniemuskulatur [Seite 92]
1.8.3.3.1 - Spezifische Untersuchung der Muskulatur [Seite 92]
1.8.3.3.2 - Behandlung der Muskulatur [Seite 93]
1.8.4 - 9 Unterschenkelregion [Seite 96]
1.8.4.1 - Anatomie [Seite 96]
1.8.4.1.1 - Proximales Tibiofibulargelenk [Seite 96]
1.8.4.1.2 - Distales Tibiofibulargelenk [Seite 96]
1.8.4.2 - Tibiofibulargelenke [Seite 96]
1.8.4.2.1 - Spezifische Untersuchung der Gelenke [Seite 96]
1.8.4.2.2 - Behandlung der Gelenke [Seite 98]
1.8.4.3 - Unterschenkel, Sprunggelenk, Zehen [Seite 98]
1.8.4.3.1 - Spezifische Untersuchung der Sprunggelenksflexoren [Seite 98]
1.8.4.3.2 - Spezifische Untersuchung der Zehenflexoren [Seite 99]
1.8.4.3.3 - Spezifische Untersuchung der Sprunggelenksextensoren [Seite 100]
1.8.4.3.4 - Spezifische Untersuchung der Zehenextensoren [Seite 101]
1.8.4.3.5 - Behandlung der "Sprunggelenksflexoren [Seite 101]
1.8.4.3.6 - Behandlung der Zehenflexoren [Seite 103]
1.8.4.3.7 - Behandlung der "Sprunggelenksextensoren [Seite 107]
1.8.4.3.8 - Behandlung der Zehenextensoren [Seite 109]
1.8.5 - 10 Sprunggelenk und Zehen [Seite 113]
1.8.5.1 - Anatomie [Seite 113]
1.8.5.2 - Untersuchung und Behandlung [Seite 113]
1.8.5.2.1 - Spezifische Untersuchung der Sprunggelenke [Seite 113]
1.8.5.2.2 - Spezifische Untersuchung der Gelenke der Zehenregion [Seite 118]
1.8.5.2.3 - Spezifische Untersuchung der Zehenmuskulatur [Seite 121]
1.8.5.2.4 - Behandlung der Sprunggelenke [Seite 122]
1.8.5.2.5 - Behandlung der Gelenke der Zehenregion [Seite 123]
1.8.5.2.6 - Behandlung der Zehenmuskulatur [Seite 124]
1.9 - Teil 3 Spezielle Untersuchung und Behandlung der Vordergliedmaßen [Seite 126]
1.9.1 - 11 Die Vordergliedmaßen [Seite 127]
1.9.2 - 12 Schulterregion [Seite 128]
1.9.2.1 - Anatomie [Seite 128]
1.9.2.1.1 - Skapula [Seite 128]
1.9.2.1.2 - Skapulothorakales Gleitlager "(Synsarkose) [Seite 128]
1.9.2.1.3 - Schultergelenk [Seite 128]
1.9.2.1.4 - Schultergürtelmuskulatur [Seite 128]
1.9.2.1.5 - Schultergelenkmuskulatur [Seite 129]
1.9.2.2 - Skapulothorakale Verbindung [Seite 129]
1.9.2.2.1 - Spezifische Untersuchung der Gelenke [Seite 129]
1.9.2.2.2 - Behandlung des Gelenkes [Seite 133]
1.9.2.3 - Muskulatur [Seite 135]
1.9.2.3.1 - Spezifische Untersuchung der oberflächlichen Schultergürtelmuskulatur [Seite 135]
1.9.2.3.2 - Spezifische Untersuchung der tiefen Schultergürtelmuskulatur [Seite 140]
1.9.2.3.3 - Spezifische Untersuchung der Schulterextensoren [Seite 143]
1.9.2.3.4 - Spezifische Untersuchung der Schulterflexoren [Seite 144]
1.9.2.3.5 - Behandlung oberflächliche "Schultergürtelmuskulatur [Seite 146]
1.9.2.3.6 - Behandlung tiefe "Schultergürtelmuskulatur [Seite 155]
1.9.2.3.7 - Behandlung Schulterextensoren [Seite 159]
1.9.2.3.8 - Behandlung Schulterflexoren [Seite 162]
1.9.3 - 13 Ellenbogenregion [Seite 166]
1.9.3.1 - Anatomie [Seite 166]
1.9.3.1.1 - Art.'?cubiti [Seite 166]
1.9.3.1.2 - Muskulatur Art.'?cubiti [Seite 166]
1.9.3.2 - Ellenbogengelenk [Seite 167]
1.9.3.2.1 - Spezifische Untersuchung der Gelenke [Seite 167]
1.9.3.2.2 - Behandlung der Gelenke [Seite 171]
1.9.3.3 - Muskulatur [Seite 171]
1.9.3.3.1 - Spezifische Untersuchung der Ellenbogenflexoren [Seite 171]
1.9.3.3.2 - Spezifische Untersuchung "Ellenbogenextensoren [Seite 172]
1.9.3.3.3 - Behandlung Ellenbogenflexoren [Seite 174]
1.9.3.3.4 - Behandlung Ellenbogenextensoren [Seite 176]
1.9.4 - 14 Unterarmregion [Seite 180]
1.9.4.1 - Anatomie [Seite 180]
1.9.4.1.1 - Art.??radioulnaris proximalis und Art.??radioulnaris distalis [Seite 180]
1.9.4.1.2 - Muskulatur Unterarm [Seite 181]
1.9.4.2 - Radioulnargelenke [Seite 181]
1.9.4.2.1 - Spezifische Untersuchung der Gelenke [Seite 181]
1.9.4.2.2 - Behandlung der Gelenke [Seite 183]
1.9.4.3 - Muskulatur [Seite 183]
1.9.4.3.1 - Spezifische Untersuchung der Supinatoren [Seite 183]
1.9.4.3.2 - Spezifische Untersuchung der Pronatoren [Seite 184]
1.9.4.3.3 - Spezifische Untersuchung der Extensoren des Karpalgelenks und der Zehen [Seite 184]
1.9.4.3.4 - Spezifische Untersuchung der Flexoren des Karpalgelenks und der Zehen [Seite 185]
1.9.4.3.5 - Behandlung der Supinatoren [Seite 186]
1.9.4.3.6 - Behandlung der Pronatoren [Seite 188]
1.9.4.3.7 - Behandlung der Extensoren und Flexoren [Seite 190]
1.9.5 - 15 Karpalgelenk und Zehen [Seite 193]
1.9.5.1 - Anatomie [Seite 193]
1.9.5.1.1 - Anatomie des Karpalgelenks [Seite 193]
1.9.5.1.2 - Anatomie der Zehenregion [Seite 193]
1.9.5.2 - Karpalgelenke und Zehengelenke [Seite 194]
1.9.5.2.1 - Spezifische Untersuchung des Karpalgelenks und der Artt. intermetacarpeae [Seite 194]
1.9.5.2.2 - Spezifische Untersuchung der Gelenke der Zehenregion [Seite 197]
1.9.5.2.3 - Spezifische Untersuchung der Zehenmuskulatur [Seite 199]
1.9.5.2.4 - Behandlung des Karpalgelenks und der Artt. intermetacarpeae [Seite 199]
1.9.5.2.5 - Behandlung der Gelenke der Zehenregion [Seite 200]
1.9.5.2.6 - Behandlung der Zehenmuskulatur [Seite 200]
1.10 - Teil 4 Spezielle Untersuchung und Behandlung der Wirbelsäule und Neurotension [Seite 202]
1.10.1 - 16 Die Wirbelsäule [Seite 203]
1.10.1.1 - Anatomie und Behandlung [Seite 203]
1.10.1.1.1 - Ligamente der Wirbelsäule [Seite 203]
1.10.1.1.2 - Wirbelsäulendysfunktionen und deren Behandlung [Seite 204]
1.10.1.2 - Gelenke der Wirbelsäule [Seite 205]
1.10.1.2.1 - Obere HWS-Region [Seite 205]
1.10.1.2.2 - Untere HWS-Region [Seite 212]
1.10.1.2.3 - Brustwirbelsäule (BWS) [Seite 216]
1.10.1.2.4 - Rippen [Seite 222]
1.10.1.2.5 - Sympathikus [Seite 231]
1.10.1.2.6 - Lendenwirbelsäule (LWS) [Seite 232]
1.10.1.2.7 - Iliosakralgelenk (ISG) [Seite 238]
1.10.1.2.8 - Vertebrae caudales (Rute) [Seite 246]
1.10.1.3 - Muskulatur [Seite 246]
1.10.1.3.1 - Anatomie und funktionelle "Bedeutung [Seite 246]
1.10.1.3.2 - Spezifische Untersuchung der Kopfbeweger [Seite 247]
1.10.1.3.3 - Spezifische Untersuchung der epaxialen Stammmuskeln [Seite 248]
1.10.1.3.4 - Spezifische Untersuchung der "hypaxialen Stammmuskeln [Seite 251]
1.10.1.3.5 - Spezifische Untersuchung der Inspiratoren [Seite 252]
1.10.1.3.6 - Spezifische Untersuchung der Exspiratoren [Seite 253]
1.10.1.3.7 - Behandlung der Kopfbeweger [Seite 255]
1.10.1.3.8 - Behandlung der epaxialen "Stammmuskeln [Seite 260]
1.10.1.3.9 - Behandlung der hypaxialen "Stammmuskeln [Seite 264]
1.10.1.3.10 - Behandlung der Inspiratoren [Seite 265]
1.10.1.3.11 - Behandlung der Exspiratoren [Seite 268]
1.10.2 - 17 Neurotension [Seite 270]
1.10.2.1 - Anatomie [Seite 270]
1.10.2.1.1 - Die Nervensysteme [Seite 270]
1.10.2.1.2 - Nervenzellen [Seite 273]
1.10.2.1.3 - Spinalnerv [Seite 274]
1.10.2.1.4 - Nervenwurzeln [Seite 275]
1.10.2.1.5 - Bindegewebeschichten der Neuralstrukturen [Seite 276]
1.10.2.1.6 - Meningen und membranöses System [Seite 276]
1.10.2.1.7 - Befestigungen von Neuralstrukturen [Seite 277]
1.10.2.1.8 - Blutversorgung des Rückenmarks und der peripheren Nerven [Seite 277]
1.10.2.2 - Bewegung, Dehnung, Kompression [Seite 279]
1.10.2.2.1 - Nervenpalpation [Seite 279]
1.10.2.2.2 - Spannungspunkte [Seite 279]
1.10.2.2.3 - Ursachen von mechanosensitiven Veränderungen neurogener Strukturen [Seite 279]
1.10.2.2.4 - Symptome erhöhter Mechanosensitivität eines Nervs [Seite 280]
1.10.2.3 - Neurotensionsbehandlung [Seite 280]
1.10.2.4 - Kontraindikation [Seite 280]
1.10.2.5 - Untersuchung und Behandlung [Seite 281]
1.10.2.5.1 - Nervenleitung [Seite 281]
1.10.2.5.2 - Mechanosensitivität der peripherer Nerven [Seite 281]
1.10.2.5.3 - Druckpunktpalpation [Seite 289]
1.10.2.5.4 - Behandlung der peripheren "Nervenstruktur [Seite 296]
1.11 - Teil 5 Anhang [Seite 298]
1.11.1 - 18 Literaturliste [Seite 299]
1.11.2 - 19 Sachverzeichnis [Seite 300]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

79,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok