Briefe & E-Mails schreiben und gestalten nach DIN

Das Nachschlagewerk für perfekt gestaltete Korrespondenz. Alle Informationen zur neuen DIN 5008. Verständlich erklärt und auf dem aktuellen Stand
 
Eike Hovermann (Autor)
 
Schlütersche (Verlag)
1. Auflage | erschienen am 1. September 2011 | 160 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86910-795-0 (ISBN)
 
Die DIN 5008 ist die wichtigste Norm, um Briefe und E-Mails formal richtig zu gestalten. Ein einheitliches Erscheinungsbild der Geschäftskorrespondenz ist besonders für Unternehmen überaus wichtig. Von A wie Absätze bis Z wie Zeilenabstand lassen sich alle Stichwörter rasch finden. Dieser Ratgeber gibt klare Empfehlungen und verständliche Antworten auf alle Fragen zur aktuellen DIN 5008.
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Front Cover [Seite 1]
2 - Copyright [Seite 5]
3 - Table of Contents [Seite 6]
4 - Body [Seite 10]
5 - Back Cover [Seite 162]
Der Sinn der DIN 5008 (S. 9-10)

Bei all den Regeln muss man sich zwangsläufig fragen: Macht so eine DIN 5008 überhaupt Sinn?

Es handelt sich bei der DIN um Regeln für das Schreiben mit dem PC. Ihre Anwendung in der Praxis soll dazu beitragen, dass die Texteingabe erleichtert und Schreibarbeit eingespart wird. Die DIN hat außerdem den Anspruch, Empfehlungen zu geben, mit denen sich Schriftstücke lesefreundlich, zweckmäßig und übersichtlich gestalten lassen. Sie regelt Formalien und gibt keine stilistischen Tipps.

Eine DIN 5008 macht dann für Sie Sinn, wenn Sie im Rahmen einer Corporate Identity einheitliche Regeln aufstellen wollen. Sie könnten auch unabhängig von der DIN 5008 Regeln erstellen – liefen dann jedoch Gefahr, dass einiges veraltet wirken könnte.

Für den Privatmann und die Privatfrau macht eine DIN nur wenig Sinn. Angaben wie Uhrzeiten und Daten zu schreiben und wie viele Zeilenschaltungen einzuhalten sind, sind für den privaten Brief nicht relevant. Allerdings sind Empfehlungen zur Beschriftung von Adressen auch für den Privatmann relevant, da die korrekte Beschriftung hilft, dass die Briefe den Empfänger erreichen.

Ist die DIN Gesetz?

Sie werden nicht bestraft, wenn Sie sich nicht an der DIN orientieren. Es handelt sich lediglich um Empfehlungen. Daran sollten Sie vor allen Dingen dann denken, wenn sich die DIN 5008-Empfehlungen nicht ohne weiteres auf Ihren Briefbogen übertragen lassen. Dann ist eigene Kreativität gefragt.

Wer erstellt die DIN?


Die DIN 5008 wurde im Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA), Arbeitsausschuss NA 043-03-01 AA „Textverarbeitung“ erarbeitet. Daran haben Mitarbeiter von Verlagen, Lehrer, Sekretärinnen und Vertreter aus der Wirtschaft mitgewirkt. Beachten Sie Die Empfehlungen der DIN gehen nicht immer konform mit den Empfehlungen für eine zeitgemäße Korrespondenz. Ich habe dies an den entsprechenden Stellen vermerkt und einen konkreten Vorschlag gemacht, wie Sie dies in einer zeitgemäßen Korrespondenz umsetzen könnten. Ich hoffe, dass Sie auf alle Fragen rund um die DIN 5008 in diesem Buch eine Antwort finden werden!

Ihr Eike Hovermann jun.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

13,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen