Deviantes und delinquentes Verhalten bei Jugendlichen. Vorstellung einer Jugendarrestanstalt

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Februar 2021
  • |
  • 24 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-34645-2 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 2,0, Fachhochschule Kiel, Veranstaltung: Lebenswelten von Jugendlichen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit deviantem und delinquentem Verhalten bei Jugendlichen und geht auf die Kriminalitätsentwicklung bei Heranwachsenden ein. Hierfür wird zunächst beispielhaft der Fall eines Dauerarrestanten geschildert. Um als Sozialarbeiter/in so effektiv wie möglich handeln zu können, bedarf es einem Hintergrundwissen, welches unter anderem mögliche Erklärung für abweichendes Verhalten impliziert. Dazu wird die Anomietheorie von Merton ausgeführt und auf einige soziale Einflüsse eingegangen. Anschließend wird der Aspekt der Kriminalitätsentwicklung behandelt. Des Weiteren wird eine Jugendarrestanstalt einschließlich der Leitlinien zur Gestaltung des Arrestes vorgestellt. Darauf folgen Erläuterungen der Gesetzesvorschriften und Sanktionierungsmöglichkeiten nach dem Jugendgerichtsgesetz sowie die rechtlichen Folgen des Arresturteils. Abschließend wird die Jugendkriminalitätsprävention erklärt und kurz auf sozialpädagogische Interventionsmöglichkeiten eingegangen. Die Thematik des devianten und delinquenten Verhaltens in der Jugend gewinnt in unserer Gesellschaft an immer mehr Bedeutung. Mit Devianz ist das (norm-) abweichende Verhalten allgemein gemeint, welches nicht unbedingt mit der Straffälligkeit in Verbindung gebracht wird. Dieses Verhalten steht nicht im Einklang mit den erwünschten angesehenen sozialen Werten und Normen einer Gesellschaft. Delinquenz betrachtet die psychische Entwicklung devianter Persönlichkeitseigenarten, die häufig oder mit hoher Wahrscheinlichkeit Straffälligkeit nach sich ziehen.
  • Deutsch
  • 0,52 MB
978-3-346-34645-2 (9783346346452)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen