Lehren und Lernen auf der Sekundarstufe II (E-Book)

Gymnasial- und wirtschaftspädagogische Perspektiven
 
 
hep verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Januar 2019
  • |
  • 315 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-0355-1539-8 (ISBN)
 
Die Beiträge in dieser Festschrift anlässlich der Emeritierung von Franz Eberle widmen sich aus gymnasial- und wirtschaftspädagogischer Perspektive dem Lehren und Lernen auf der Sekundarstufe II. Spektrenreich werden aktuelle und zukünftige Herausforderungen an das Schweizer Bildungssystem analysiert. Weiter kommen multiple Aspekte der Studierfähigkeit von Maturandinnen und Maturanden und aktuelle Fragen der Wirtschaftsbildung und der Ausbildung von Lehrpersonen zur Sprache. Die Beiträge sind in der Gesamtschau sowohl durch thematische Vielfalt als auch durch verschiedene Blickwinkel geprägt und widerspiegeln damit umfänglich die Wirkungsbereiche und Interessen von Franz Eberle.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Bern
  • |
  • Deutschland
  • 11,85 MB
978-3-0355-1539-8 (9783035515398)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Perspektiven auf das Schweizer Bildungssystem und Herausforderungen an das Lehren und Lernen
  • Wichtige Erkenntnisse für die Weiterentwicklung des Schweizer Bildungssystems
  • Zur gesamtschweizerischen Verantwortung für die gymnasiale Maturität
  • Swissness in der Pädagogik: Ein historischer Essay
  • Medien- und Öffentlichkeitswandel als fundamentale Herausforderung für Hochschulen und das Wissenschaftssystem
  • Warum zwischen Lehren und Lernen unterschieden werden muss
  • Flexibles Lernen als Lernform der Zukunft?
  • Entwicklungen und Zukunft des Gymnasiums
  • Die gymnasiale Matur als allgemeiner Hochschulzulassungsausweis - bildungshistorische Reminiszenzen
  • Gymnasium und Standardisierung
  • «Allgemeine Studierfähigkeit und vertiefte Gesellschaftsreife»
  • Wer nutzt die Gelegenheit zum Übertritt nach der Sekundarstufe I in einen maturitären Bildungsgang?
  • Hochschulreife und selbstständiges Lernen
  • Ein erneuter Blick auf die Studierkompetenz
  • The Gymnasium in Times of the Anthropocene
  • Adaptivität als Kern basaler mathematischer Kompetenzen für allgemeine Studierfähigkeit: Was heißt das in der Algebra?
  • Eindruckssteuerung am Gymnasium: Wer hat sie nötig?
  • Neue Wege für die gymnasiale Oberstufe - erste Ergebnisse eines Berliner Schulversuchs
  • Haben Kreative bessere Sprachkompetenzen?
  • Der Beitrag gymnasialer Erstsprachkompetenzen zur Sicherung der allgemeinen Studierfähigkeit
  • Lehren und Lernen auf der Sekundarstufe II - Wirtschaftspädagogische Perspektiven
  • Wirtschaftslehre an Gymnasien
  • Einige fachdidaktische Anregungen für einen evidenzbasierten Wirtschaftslehreunterricht
  • Ökonomische Kompetenz Jugendlicher und junger Erwachsener im Übergang zur Berufsbildung und in der beruflichen Bildung
  • Design-based-Research in der ökonomischen Bildung
  • Unterrichtswahrnehmung, situatives Interesse und kognitive Aktivität von Lernenden im kaufmännischen Bereich
  • «Wenn du es nicht einfach erklären kannst, hast du es nicht gut genug verstanden»
  • Erwartungen an Effekte methodischer Entscheidungen für die Motivations- und Kompetenzentwicklung und deren (fehlende) Einlösung
  • Professional Competencies of Pre- and In-Service Teachers in Business and Economics
  • Lehrerinnen- und Lehrerbildung
  • Lehrpersonenausbildung 5.12
  • Berufsfachschullehrperson quo vadis? - Blick zurück und nach vorn
  • Belastungserleben von angehenden Lehrpersonen der Sekundarstufe II in der Schweiz und in Deutschland
  • Herausgeberinnen und Herausgeber, Autorinnen und Autoren

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

32,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen