Kinder, Computer & Co.

 
 
Butzon & Bercker (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. Dezember 2011
  • |
  • 80 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7666-4156-4 (ISBN)
 
Facebook, Twitter, Youtube und Co. - die virtuelle Welt macht in vielen Kinderzimmern dem realen Leben Konkurrenz. Viele Eltern fühlen sich von der technischen Entwicklung überfordert und sehen neben den Möglichkeiten vor allem auch neue Gefahren. Macht Fernsehen gewalttätig? Wie wirken Computerspiele auf mein Kind? Welche Gefahren lauern im Internet? Ein Eltern-Wegweiser durch den Mediendschungel, der dabei hilft, die digitale Kluft zwischen den Generationen zu überbrücken, und nützliche Tipps gibt, wie man Kinder zum richtigen Umgang mit den Medien erzieht.
  • Deutsch
  • Kevelaer
  • |
  • Deutschland
  • 0,32 MB
978-3-7666-4156-4 (9783766641564)
3766641565 (3766641565)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jürgen Holtkamp wurde 1963 geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Jürgen Holtkamp hat Religionspädagogik und Erziehungswissenschaften studiert. Seit 2005 leitet Jürgen Holtkamp die Fachstelle "Kommunikation und Veranstaltungen" im Bischöflichen Generalvikariat Münster.
  • Autor
  • "Familie ist lebenswert"
  • Weitere Titel der Reihe "Familie ist lebenswert":
  • Impressum
  • Vorwort
  • Elternsein ist nicht einfach - Kindsein aber auch nicht!
  • Die Zeiten haben sich verändert
  • Aufwachsen in der Mediengesellschaft
  • Für die Kinder nur das Beste!
  • Computer- und Internetkids
  • Sorgen und Ängste
  • Wie wirkt übermäßiger Medienkonsum auf Kinder und Jugendliche?
  • Macht Fernsehen dumm und dick?
  • Moderne Groschenromane - Telenovelas
  • "Hilfe, ich bin (k)ein Star" - Castingshows
  • "Ausschalten gilt nicht" - die Handy-Generation
  • Mehr Kommunikation, dummes Geschwätz oder Voyeurismus - Web 2.0
  • Machen Computerspiele Kinder zu Kampfmaschinen?
  • Exhibitionismus, Sex und Horror - Gibt es noch Tabus?
  • Wenn es ohne den Computer nicht mehr geht
  • Eltern auf die Schulbank?
  • Eltern müssen lernen, mit Medien umzugehen
  • Wie das Gehirn Medienbilder verarbeitet
  • Jedes Kind ist einzigartig
  • Mädchen ticken anders als Jungen
  • Kindern vorlesen
  • Schlau durch Computer und Internet?
  • Kinder brauchen Orientierung und Werte
  • Medien in der Familie - Hinweise für Eltern!
  • Der "Erneuerungsdruck" der Medien
  • Vorlesen, erzählen und spielen mit den Jüngsten
  • Erste Schritte - Medien im Kindergartenalter
  • Fit für die Grundschule
  • Chatten, mailen, quatschen - Jugendliche im Netz
  • Medienkompetenz für Eltern
  • Lesetipps

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

3,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok