Moral Person of the State

Pufendorf, Sovereignty and Composite Polities
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 13. Juli 2017
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-26615-4 (ISBN)
 
This is the first detailed study in any language of the single most influential theory of the modern state: Samuel von Pufendorf's account of the state as a 'moral person'. Ben Holland reconstructs the theological and political contexts in and for which Pufendorf conceived of the state as being a person. Pufendorf took up an early Christian conception of personality and a medieval conception of freedom in order to fashion a theory of the state appropriate to continental Europe, and which could head off some of the absolutist implications of a rival theory of state personality, that of Hobbes. The book traces the fate of the concept in the hands of others - international lawyers, moral philosophers and revolutionaries - until the early twentieth century. It will be essential reading for historians of political thought and for those interested in the development of key ideas in theology, international law and international relations.
  • Englisch
  • 3,04 MB
978-1-108-26615-4 (9781108266154)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

94,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen