Private Cloud und Home Server mit QNAP NAS

Das umfassende Praxis-Handbuch
 
 
MITP (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Oktober 2021
  • |
  • 624 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7475-0336-2 (ISBN)
 
  • Musik, Fotos, Videos und Dokumente zentral speichern und mit anderen teilen
  • Benutzer verwalten, Backups erstellen und Daten vor unerlaubten Zugriffen schützen
  • Fortgeschrittene Themen wie VPN und Virtualisierung
  • Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Praxis-Tipps

Mit diesem Buch lernen Sie umfassend alles, was Sie brauchen, um Ihr QNAP NAS an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen und das Potenzial Ihres Geräts voll auszuschöpfen. Dafür gibt der Autor Ihnen zahlreiche praktische Tipps an die Hand. So können Sie all Ihre Dateien wie Musik, Videos und Fotos zentral sichern und effektiv verwalten.

Andreas Hofmann stellt die verschiedenen NAS-Modelle vor, so dass Sie wissen, welches für Sie am besten geeignet ist. In leicht nachvollziehbaren Schritten erläutert er detailliert, wie Sie Ihr NAS in Betrieb nehmen und mit dem Betriebssystem QTS konfigurieren.

Anhand einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigt er Ihnen, wie Sie Ihr NAS als Private Cloud und Home Server optimal einrichten: Dateien sichern, verwalten und mit anderen teilen, Benutzer verwalten, Fernzugriff einrichten, automatische Backups erstellen sowie Office-Dokumente und Multimedia-Dateien freigeben und mit dem SmartTV und anderen Geräten wiedergeben.

Für alle, die noch tiefer in die Welt von QNAP NAS eintauchen möchten, geht der Autor auf weiterführende Themen wie Datensicherheit und die Überwachung und Optimierung des Betriebs ein und zeigt Ihnen die Konfiguration abseits der QNAP-Apps für die Einrichtung eines eigenen Chatservers sowie die Virtualisierung von Webanwendungen und Betriebssystemen.

Aus dem Inhalt:

  • Kaufberatung und Inbetriebnahme
  • Das Betriebssystem
  • QTS im Detail
  • Dateien zentral verwalten mit der File Station
  • RAID-Konfiguration und automatische Backups
  • Dateifreigabe und Fernzugriff via App, FTP u.v.m.
  • Datensicherheit, Virenschutz und Firewall
  • Fotos organisieren und teilen mit der Photo Station
  • Musik zentral verwalten mit der Music Station
  • Filme katalogisieren und streamen mit dem Plex Media Server
  • Office-Dokumente, Kalender, Adressbuch und Notizen verwalten
  • E-Mail-Verwaltung mit dem QmailAgent
  • Zentrales Download-Management
  • Videoüberwachung mit der Surveillance Station
  • Virtualisierung
  • Speicher und RAID erweitern
2021
  • Deutsch
  • Frechen
  • |
  • Deutschland
  • Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Reflowable
  • 27,34 MB
978-3-7475-0336-2 (9783747503362)
Andreas Hofmann ist Softwareentwickler für serverbasierte Multimedia-Anwendungen. Sein Blog blog.viking-studios.net ist eine der wichtigsten Anlaufstellen, wenn es um den Betrieb von Nextcloud auf NAS-Geräten von Synology geht.
  • Intro
  • Impressum
  • Einleitung
  • Für wen ist dieses Buch gedacht?
  • Inhalt und Aufbau
  • Hilfe, ich weiß nicht weiter
  • Teil I: Grundlagen
  • Kapitel 1: Die richtige Hardware für Ihre Anforderungen
  • 1.1 Das richtige QNAP-Gerät für Sie
  • 1.1.1 Die Modellbezeichnungen verstehen
  • 1.1.2 Viele Modelle, viele Aufgaben
  • 1.2 Die Wahl der Festplatten
  • 1.2.1 Spezielle NAS-Festplatten
  • 1.2.2 Die Bauform
  • 1.2.3 Die Geschwindigkeit
  • 1.2.4 Die Hersteller
  • 1.2.5 Die richtige Kapazität
  • 1.3 Die Festplattenkonfiguration
  • 1.3.1 Was ist Redundanz?
  • 1.3.2 Was ist ein RAID?
  • 1.3.3 Warum ein RAID kein Backup ist
  • 1.3.4 Die verschiedenen RAID-Level
  • 1.3.5 Der RAID-Rechner
  • Kapitel 2: Zusammenbauen, aufstellen und installieren
  • 2.1 Zusammenbau
  • 2.2 Der richtige Aufstellort
  • 2.2.1 Die Netzwerkverbindung - oder das gute alte Kabel
  • 2.2.2 Die Umgebung im Auge behalten
  • 2.3 Firmware-Installation: Die erste Inbetriebnahme
  • 2.3.1 Das NAS im Netzwerk finden
  • 2.3.2 Die Firmware-Installation
  • 2.3.3 Die Einrichtung abschließen
  • 2.4 Speicherplatz verwalten
  • 2.4.1 Speichermanagement auf dem NAS
  • 2.4.2 Einen Speicherpool anlegen
  • 2.4.3 Ein Volume anlegen
  • 2.4.4 Ein Volume löschen
  • 2.4.5 Einen Speicherpool löschen
  • Kapitel 3: QTS - Das Betriebssystem im Browser
  • 3.1 Die QTS-Benutzeroberfläche
  • 3.1.1 Die Taskleiste
  • 3.1.2 Das Hauptmenü
  • 3.1.3 Der Desktop
  • 3.1.4 Die Fußzeil?e
  • 3.1.5 Ereignisbenachrichtigungen
  • 3.1.6 QTS personalisieren
  • 3.2 Eine Tour durch QTS
  • 3.2.1 Hilfecenter
  • 3.2.2 Helpdesk
  • 3.2.3 Systemsteuerung
  • 3.2.4 Ressourcenmonitor?
  • 3.2.5 App Cente?r
  • 3.3 Die Suche und Qsirch
  • 3.3.1 QTS-Suche
  • 3.3.2 Suchfunktion der Anwendungen
  • 3.3.3 Qsirch
  • Kapitel 4: Die Benutzerverwaltung
  • 4.1 Der QTS-Standard-Benutzer »admin«
  • 4.2 Ein gutes Benutzerkonzept finden
  • 4.3 Einen neuen Benutzer anlegen
  • 4.4 Gruppen als Vorlagen für mehrere Benutzer
  • 4.5 Berechtigungen verstehen
  • Teil II: Daten, Dateien und Speicherplatz
  • Kapitel 5: Dateiverwaltung
  • 5.1 Freigabeordner - der Dreh- und Angelpunkt des NAS
  • 5.1.1 Privater Speicher - der Startseite-Ordner
  • 5.1.2 Vorgegebene Ordner
  • 5.1.3 Freigabeordner erstellen
  • 5.1.4 Snapshot-Freigabeordne??r
  • 5.2 Die File Station
  • 5.2.1 Aufbau der File Station
  • 5.2.2 Ordner erstellen
  • 5.2.3 Dateien und Ordner hochladen
  • 5.2.4 Dateien und Ordner herunterladen??
  • 5.2.5 Arbeiten mit der File Station
  • 5.2.6 Dateien und Ordner teilen
  • 5.2.7 Erweiterte Zugriffsreche
  • 5.2.8 Der Papierkorb
  • 5.3 Mobiler Zugriff per App
  • 5.3.1 Die App Qfile
  • 5.4 Snapshots
  • 5.4.1 Snapshots erstellen
  • 5.4.2 Auf Snapshots zugreifen und Dateien wiederherstellen
  • Kapitel 6: Dateidienste - Vom Computer auf den NAS-Speicher zugreifen
  • 6.1 Freigabeordner im Windows-Explorer
  • 6.1.1 Dateidienste für Windows-Netzwerke aktivieren
  • 6.1.2 Netzwerkumgebung
  • 6.1.3 Direkter Zugriff
  • 6.1.4 Freigabeordner als Netzlaufwerk einbinden
  • 6.2 Freigabeordner im Finder auf einem Mac
  • 6.2.1 AFP-Dateidienst aktivieren
  • 6.2.2 Netzwerkumgebung
  • 6.2.3 Netzwerkordner in den Finder einbinden
  • 6.3 Dateidienste vs. QTS
  • 6.4 FTP, FTPS und SFTP
  • 6.4.1 FTPS
  • 6.4.2 SFTP
  • 6.5 WebDAV
  • 6.5.1 Das NAS zum WebDAV-Server machen
  • 6.5.2 WebDAV unter Windows
  • 6.5.3 WebDAV unter Mac OS
  • Kapitel 7: Die Cloud - Daten und Geräte synchronisieren
  • 7.1 Das NAS zur Cloud machen
  • 7.1.1 Qsync Central einrichten
  • 7.1.2 Freigabeordner?? für Qsync aktivieren
  • 7.1.3 Benutzerberechtigung für Qsync verwalten
  • 7.2 Geräte synchronisieren
  • 7.2.1 Verwaltungsmodus konfigurieren
  • 7.2.2 Der Desktop-Client
  • 7.2.3 Qsync Pro
  • 7.2.4 Geräte verwalten
  • 7.3 Arbeiten mit Team-Ordnern
  • 7.4 Versionierun??g
  • 7.5 Qsync oder Netzlaufwerk?
  • 7.6 Die Alternative zu Qsync
  • Kapitel 8: Backups - Daten sichern für den Ernstfall
  • 8.1 Backup-Strategien
  • 8.2 Daten auf dem NAS sichern
  • 8.2.1 Datensicherung mit dem NetBak Replicator
  • 8.2.2 Datensicherung auf das NAS mithilfe der Betriebssystemfunktionen
  • 8.3 Das NAS selbst sichern
  • 8.3.1 Konfiguration manuell sichern
  • 8.3.2 HBS3? Hybrid Backup Sync - die ultimative Backup-Lösung
  • 8.4 Weitere Funktionen von Hybrid Backup Sync
  • 8.4.1 Synchronisierung mit HBS 3
  • 8.4.2 Dienste
  • Teil III: Weiterführende Konfiguration
  • Kapitel 9: Das NAS über das Internet erreichen
  • 9.1 Zugriff über myQNAPcloud
  • 9.1.1 myQNAPcloud-Konto erstellen
  • 9.1.2 myQNAPcloud Link aktivieren
  • 9.1.3 Zugriff über myqnapcloud.com
  • 9.1.4 Zugriff auf das NAS mit den QNAP-Apps und myQNAPcloud
  • 9.1.5 My DDN?S
  • 9.2 Externen Zugriff einrichten
  • 9.2.1 Den Router aus dem Internet erreichen - DDNS einrichten
  • 9.2.2 Portfreigab?e einrichten
  • 9.2.3 Die eigene Domain verwenden
  • 9.2.4 Namensauflösung im LA?N
  • 9.2.5 Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung
  • 9.3 VPN - sicherer Zugriff auf das NAS über das Internet
  • 9.3.1 QBelt-Server konfigurieren
  • 9.3.2 QVPN Client einrichten
  • 9.3.3 OpenVPN-Server konfigurieren
  • 9.3.4 OpenVPN-Client unter Windows einrichten
  • Kapitel 10: Sicherheit
  • 10.1 Bedrohungen
  • 10.2 Physische Sicherheit
  • 10.3 Freigabeordner
  • 10.4 Benutzerverwaltung
  • 10.5 Passwörter
  • 10.6 Verschlüsselung
  • 10.6.1 Freigabeordner nachträglich verschlüsseln
  • 10.6.2 Umgang mit verschlüsselten Ordnern
  • 10.6.3 Die Verschlüsselung von Freigabeordnern aufheben
  • 10.7 Firewall
  • 10.7.1 Erlauben/Verweigern-Liste - Firewall Light
  • 10.7.2 Firewall-Regeln
  • 10.7.3 Die Firewall aktivieren
  • 10.7.4 Eine Regel anlegen
  • 10.7.5 Regel-Prioritäten
  • 10.8 Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • 10.9 Weitere Sicherheitsmaßnahmen
  • 10.9.1 QTS absichern
  • 10.9.2 https erzwingen
  • 10.9.3 Software aktuell halten
  • 10.9.4 Standardports ändern
  • 10.9.5 Das System sauber halten
  • 10.9.6 Sicherheitssoftware nutzen
  • 10.9.7 Aufgabenteilung
  • Kapitel 11: Den Betrieb anpassen und überwachen
  • 11.1 System und Betrieb optimieren
  • 11.1.1 Automatisches Abmelden aus QTS
  • 11.1.2 Energiemanagement
  • 11.1.3 Hardwarebezogene Einstellungen
  • 11.2 System und Betrieb überwachen
  • 11.2.1 Systembenachrichtigungen aktivieren
  • 11.2.2 Systemüberwachung mit dem QuLog Center
  • 11.2.3 Die Systemauslastung auf einem Blick
  • 11.2.4 Qboost
  • 11.2.5 Tipps zur Systementlastung
  • Teil IV: Das NAS als Heimserver
  • Kapitel 12: Zugriff auf Multimediadateien mit dem NAS als DLNA-Server
  • 12.1 Aus dem NAS einen DLNA-Server machen
  • 12.2 Medienordner hinzufügen
  • 12.3 Medien wiedergeben
  • 12.4 Transcodierung?
  • Kapitel 13: Bildermanagement mit der Photo Station und QuMagie
  • 13.1 Photo Station installieren und einrichten
  • 13.1.1 Zugriff auf die Photo Station
  • 13.1.2 Einstellungen
  • 13.2 Bilder zur Photo Station hinzufügen
  • 13.2.1 Bilder direkt über die Photo Station hochladen
  • 13.3 Bilder mit der Photo Station verwalten
  • 13.3.1 Alben anlegen und Bilder hinzufügen
  • 13.3.2 Smart-Alben
  • 13.3.3 Deckblatt festlegen
  • 13.3.4 Navigation durch die Photo Station
  • 13.3.5 Freigaben und Teilen
  • 13.3.6 Personenerkennung
  • 13.3.7 Alben sichern und wiederherstellen
  • 13.4 Berechtigungen der Photo Station
  • 13.5 QuMagie installieren und einrichten
  • 13.5.1 Zugriff auf QuMagie
  • 13.5.2 Einstellungen
  • 13.6 Bilder zu QuMagie hochladen
  • 13.6.1 Automatischer Upload mit QuMagie für mobile Geräte
  • 13.7 Bilder mit QuMagie verwalten
  • 13.7.1 Alben und Smart-Alben anlegen und Bilder hinzufügen
  • 13.7.2 Deckblatt festlegen
  • 13.7.3 Freigeben und teilen
  • 13.7.4 Erkennungs-KI
  • Kapitel 14: Musikwiedergabe mit der Music Station
  • 14.1 Music Station installieren und einrichten
  • 14.1.1 Zugriff auf die Music Station
  • 14.1.2 Einstellungen
  • 14.1.3 Rechteverwaltung
  • 14.2 Musik mit der Music Station verwalten
  • 14.2.1 Musik zur Music Station hinzufügen
  • 14.2.2 Die private Sammlung
  • 14.2.3 Musik anzeigen, filtern und durchsuchen
  • 14.2.4 Musik wiedergeben und steuern
  • 14.2.5 Liedinformationen
  • 14.2.6 Wiedergabelisten
  • 14.2.7 Lieder teilen
  • 14.2.8 Internetradio
  • 14.2.9 Die Spotlight-Ansicht
  • 14.3 Qmusic-App
  • Kapitel 15: Filme mit dem Plex Media Server streamen
  • 15.1 Exkurs: Medienverwaltung
  • 15.1.1 Speicherplatz vorbereiten
  • 15.1.2 Dateinamen
  • 15.2 Plex Media Server installieren und einrichten
  • 15.2.1 Media Server einrichten
  • 15.2.2 Media Server anpassen
  • 15.3 Mediatheken
  • 15.3.1 Aufbau der Mediathek
  • 15.3.2 Film- und Serieninformationen
  • 15.3.3 Sammlungen
  • 15.4 Plex aktualisieren
  • 15.5 Der Plex Client
  • Kapitel 16: Produktivität, Organisation und Kollaboration
  • 16.1 Produktiv mit QNAP und Microsoft Office Online
  • 16.1.1 Office-Unterstützung aktivieren
  • 16.1.2 Arbeiten mit Office Online
  • 16.2 Das NAS als zentraler Kalender
  • 16.2.1 QcalAgent installieren und einrichten
  • 16.2.2 Arbeiten mit dem QcalAgent
  • 16.2.3 Alternativen
  • 16.3 Das NAS als Kontaktverwaltung
  • 16.3.1 Qcontactz installieren und einrichten
  • 16.3.2 Kontakte verwalten
  • 16.4 Organisiert mit Notizen
  • 16.4.1 Note Station 3 installieren und einrichten
  • 16.4.2 Arbeiten mit der Note Station 3
  • 16.5 E-Mail-Verwaltung mit dem QmailAgent
  • 16.5.1 QmailAgent installieren und einrichten
  • 16.5.2 Den QmailAgent nutzen
  • Teil V: QNAP NAS für Fortgeschrittene
  • Kapitel 17: Das NAS als Chat-Server mit Mattermost
  • 17.1 Installation und Einrichtung des Chat-Servers
  • 17.1.1 Grundeinstellungen
  • 17.1.2 E-Mail-Benachrichtigungen aktivieren
  • 17.1.3 Erstes Team erstellen
  • 17.1.4 Sprache
  • 17.2 Den Chat-Server verwenden
  • 17.2.1 Benutzer einladen
  • 17.2.2 Clients nutzen
  • 17.2.3 Benutzerprivilegien
  • 17.2.4 Kanäle und Direktnachrichten
  • Kapitel 18: Videoüberwachung mit der Surveillance Station
  • 18.1 Die richtige Kamera finden
  • 18.1.1 Anforderungen
  • 18.1.2 Kompatibilität
  • 18.2 Lizenzen und Gerätezahl
  • 18.3 Die Surveillance Station installieren und einrichten
  • 18.4 Die grafische Oberfläche
  • 18.4.1 Systemeinstellungen
  • 18.5 Die Kamera einrichten
  • 18.5.1 Kamera hinzufügen
  • 18.5.2 Kamera-Einstellungen
  • 18.5.3 Ereigniserkennung
  • 18.6 Monitor - die Live-Ansicht
  • 18.7 Aufnahmen betrachten
  • 18.8 Mobile Apps für die Surveillance Station
  • 18.8.1 Mobiler Zugriff auf die Surveillance Station mit Vmobile
  • 18.8.2 Vcam - das Mobilgerät als Überwachungskamera
  • Kapitel 19: Virtualisierung auf dem QNAP NAS
  • 19.1 Container Station
  • 19.1.1 Einstellungen
  • 19.1.2 Container erstellen
  • 19.1.3 Containerverwaltung
  • 19.1.4 Auf Anwendungen zugreifen
  • 19.2 Virtualization Station
  • 19.2.1 VM einrichten
  • 19.2.2 Die Virtualization Station nutzen
  • Kapitel 20: Weitere Themen rund um Ihr QNAP NAS
  • 20.1 Zentrales Downloadmanagement mit der Download Station
  • 20.1.1 Die Download Station installieren und einrichten
  • 20.1.2 Dateien downloaden
  • 20.2 Arbeitsspeicher erweitern
  • 20.2.1 Ist mehr RAM notwendig?
  • 20.2.2 RAM-Riegel einsetzen
  • 20.3 Speicherkonfiguration
  • 20.3.1 Speicherpool zu RAID erweitern
  • 20.3.2 RAID reparieren

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

25,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen