Interne Kommunikation im Krankenhaus

 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. November 2016
  • |
  • 91 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-028713-6 (ISBN)
 
Interne Kommunikation gehört - wie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - zu den strategisch ausgerichteten Managementaufgaben. Professionell eingesetzt hilft sie durch größtmögliche Transparenz gegen schnelle Schlussfolgerungen, Ängste und Vorurteile in der Belegschaft sowie gegen unternehmerische Fehlentwicklungen. Und sie kann durch klug eingesetzte Projekte und Maßnahmen bei den Mitarbeitern ungeahnte Energien freisetzen und damit die Loyalität zum Unternehmen stärken. Die Autorin zeigt die allgemeine Entwicklung der internen Kommunikation auf und zeigt anhand eines ausgesuchten Praxisbeispiels die Möglichkeiten interner Kommunikation.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 3,38 MB
978-3-17-028713-6 (9783170287136)
3170287133 (3170287133)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Simone Hoffmann ist seit fünf Jahren "Direktorin Marketing und Unternehmenskommunikation" in einem deutschlandweit agierenden Krankenhausunternehmen. Zuletzt war sie Leiterin der Unternehmenskommunikation an einem großen deutschen Uniklinikum.
1 - Deckblatt [Seite 1]
2 - Titelseite [Seite 4]
3 - Impressum [Seite 5]
4 - Inhalt [Seite 6]
5 - Vorwort zur Reihe [Seite 8]
6 - Einleitung [Seite 12]
7 - 1 Man kann nicht nicht kommunizieren [Seite 18]
7.1 - 1.1 Kein Selbstzweck, sondern Profession, die leistungsfähige Verbindungen ermöglicht: Mitarbeiterkommunikation [Seite 18]
7.2 - 1.2 Nicht jeder kann operieren. Kommunikation managen auch nicht - Anforderungen an Führungskräfte in der internen Kommunikation [Seite 22]
7.3 - 1.3 Interne Kommunikation: Besser nie ohne Unternehmensstrategie [Seite 25]
7.4 - 1.4 (Interne) Kommunikation als Führungsinstrument [Seite 31]
7.5 - 1.5 Nüchterne Fakten? Wertschätzung! Welche Bedürfnisse der Belegschaft interne Kommunikation bedienen sollte [Seite 33]
7.6 - 1.6 Gerüchte sind ein Produkt aus Misstrauen, Unsicherheit und Angst. Kommunikation ein effektives Mittel dagegen. [Seite 35]
7.7 - 1.7 Interne Kommunikation in Zeiten von Fusionen [Seite 38]
7.7.1 - 1.7.1 Die Rolle der Unternehmenskommunikation bei Fusionsprozessen [Seite 39]
7.7.2 - 1.7.2 Interne Kommunikation bei Fusionsprozessen [Seite 40]
7.7.3 - 1.7.3 Externe Kommunikation bei Fusionsprozessen [Seite 42]
8 - 2 Instrumente interner Kommunikation [Seite 46]
8.1 - 2.1 Aufwärtskommunikation [Seite 47]
8.2 - 2.2 Abwärtskommunikation [Seite 48]
8.3 - 2.3 Seitwärtskommunikation [Seite 49]
8.4 - 2.4 Führungskräftekommunikation [Seite 50]
8.5 - 2.5 Live-Kommunikation [Seite 53]
9 - 3 Bewegung am liebsten in alle Richtungen: Seitwärtskommunikation - Ein Praxisbeispiel [Seite 56]
9.1 - 3.1 »Hände, die bewegen .« [Seite 56]
9.2 - 3.2 Interview mit einem ungewöhnlichen BWLer [Seite 58]
9.3 - 3.3 Das Konzept [Seite 63]
9.3.1 - »Hände, die bewegen . Gesundheit im Wandel - Verantwortung bleibt« - Ein innovatives Kommunikationsprojekt mit künstlerischem Hintergrund [Seite 63]
10 - 4 Unternehmenstheater [Seite 74]
11 - Literatur [Seite 90]
12 - Stichwortverzeichnis [Seite 92]

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

21,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok