Arbeiten und Lernen in virtuellen Teams. Das Homeoffice als neuer Arbeitsort?

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. November 2021
  • |
  • 23 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-53921-2 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Berufspädagogik und Erwachsenenbildung), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit soll die Annahme 1: "Das Homeoffice stellt im Hinblick auf die sich verändernde Arbeitswelt für die Zusammenarbeit in Teams einen alternativen Arbeitsort dar" anhand von Literaturrecherchen untersucht werden. Die Annahme 2: "Mithilfe berufs- und betriebspädagogischer Konzepte und Methoden lässt sich die Zusammenarbeit in virtuellen Teams lern- und kompetenzförderlich gestalten", wird ebenfalls geprüft. Hierzu wird zunächst ein Blick auf virtuelle Teams geworfen. Dabei soll der Begriff definiert, abgegrenzt und im weiteren Verlauf auf Aufstellung, Teamarbeit und die Rolle der Führungskraft eingegangen werden. Anschließend folgt die Vorstellung von Chancen und Herausforderungen virtueller Teams. Daran soll sich die lern- und kompetenzförderliche Gestaltung von Zusammenarbeit in virtuellen Teams anschließen. Hierzu wird eine Lernorganisationsform aufgezeigt, welche eingesetzt werden kann, um das Lernen und Arbeiten lern- und kompetenzförderlicher zu gestalten und ebenfalls dazu beitragen kann, Chancen virtueller Teams besser zu nutzen und Herausforderungen entgegenwirken zu können. Abschließend folgt ein Fazit, indem auf die aufgestellten Annahmen genauer eingegangen wird und virtuelle Teams kritisch gewürdigt werden.
  • Deutsch
  • 0,83 MB
978-3-346-53921-2 (9783346539212)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen