Psychologie für Coaches, Berater und Personalentwickler

 
 
Beltz (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. September 2017
  • |
  • 289 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-407-29536-1 (ISBN)
 
Wer mit Menschen arbeitet, muss verstehen, wie sie ticken! Was ist Persönlichkeit? Wie bringe ich Menschen voran? Wie trage ich dazu bei, Denken zu verändern? Coaches, Personalentwickler und Berater erhalten in ihrer Ausbildung meist nur wenige psychologische Grundlagen. Dieses Buch schließt diese Lücke. Nach einer Reise durch die Welt der Coachingansätze legt Svenja Hofert, Expertin für Coaching und Führung, Grundannahmen fest und konzentriert sich auf die Themen Persönlichkeit, Motivation und Entwicklungspsychologie. Sie ergänzt aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung und bringt diese mit der praktischen Arbeit von Coaches und Führungskräften zusammen. Svenja Hofert ist keiner Methode und keinem Ansatz verpflichtet. So findet sich in diesem Buch ein bunter Strauß nützlichen Psychologiewissens. Sie hat sich dabei auf jene Aspekte der Psychologie konzentriert, die für die tägliche und wertschätzende Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen relevant sind. Aus dem Inhalt •Coaching als Psycho-Cocktail mit Risiken •Neun psychologische Grundannahmen •Bausteine der Persönlichkeit •Tests: Persönlichkeit »vermessen« •Grundlagen der Entwicklungspsychologie •Ich-Entwicklung verstehen und gestalten •Von psychotherapeutischen Ansätzen lernen •Sensibler werden für psychische Störungen •Psycho-Fallen im Griff

Svenja Hofert ist Geschäftsführerin zweier Weiterbildungs- und Coachingfirmen und seit Jahrzehnten in Coaching, Beratung und Erwachsenenbildung erfolgreich. Sie hat mehr als 35 Bücher verfasst, darunter einige Standardwerke.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 6,86 MB
978-3-407-29536-1 (9783407295361)
3407295367 (3407295367)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
2 - 01 Einführung und Grundlagen [Seite 12]
2.1 - Einführung: Wer nicht weiß, was er tut, kann auch nichts falsch machen . [Seite 13]
2.2 - Coaching als Psychococktail mit Risiken [Seite 17]
2.3 - Wie fundiert ist Coaching? [Seite 31]
2.4 - Was man über Psychologie lernen sollte [Seite 35]
2.5 - Welche Kenntnisse Coaches benötigen [Seite 43]
3 - 02 Flexi-Coaching und wichtige Grundannahmen [Seite 48]
3.1 - Flexi-Coaching: Ein neuer Ansatz [Seite 49]
3.2 - Die gemeinsame Basis: Elf Grundannahmen [Seite 52]
4 - 03 Bausteine der Persönlichkeit [Seite 74]
4.1 - Sich selbst und andere verstehen [Seite 75]
4.2 - Neurobiologische Basis [Seite 76]
4.3 - Persönlichkeit: Ein Wechselspiel [Seite 82]
4.4 - Persönlichkeit: Die Bausteine [Seite 85]
5 - 04 Die Vermessung der Persönlichkeit [Seite 136]
5.1 - Wer bin ich im Unterschied zu anderen? [Seite 137]
5.2 - Welche Tests gibt es? [Seite 139]
5.3 - Überblick über die wichtigsten Persönlichkeitstests [Seite 147]
5.4 - Regeln für den verantwortungsvollen Umgang mit Tests [Seite 153]
6 - 05 Psychologie der Veränderung [Seite 156]
6.1 - Veränderung verstehen und begleiten [Seite 157]
6.2 - Wieso wir für Veränderungen den Kopf benötigen [Seite 158]
6.3 - Die persönliche Entwicklung [Seite 176]
6.4 - Probleme lösen oder Menschen entwickeln? [Seite 205]
6.5 - Interventionen für verschiedene Entwicklungsstufen [Seite 213]
7 - 06 Von psychotherapeutischenAnsätzenfür Coachingund Führung lernen [Seite 220]
7.1 - Die Nähe zur Therapie [Seite 221]
7.2 - Verschiedene Ansätze [Seite 222]
7.3 - Was wirkt wann und wie? [Seite 252]
7.4 - Wie Sie sensibler für psychische Störungen werden [Seite 259]
7.5 - Psychofallen [Seite 270]
8 - Nachwort [Seite 284]
9 - Literaturverzeichnis [Seite 285]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

36,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok