Change Management. Radikaler oder inkrementaler Wandel?

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. September 2021
  • |
  • 17 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-48024-8 (ISBN)
 
Projektarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Fachhochschule des bfi Wien GmbH (MBA Digitale Transformation), Veranstaltung: Change Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Organisationen wandeln sich permanent als Reaktion auf externe und interne Einflussfaktoren mit dem Ziel, ihre Existenz und Weiterentwicklung nachhaltig sicherzustellen, also Kundenbedürfnisse effektiv zu erfüllen, Produkte anforderungsgerecht und wirtschaftlich herzustellen sowie eigene Ressourcen effizient einzusetzen. Gewinnorientierte Unternehmen müssen insbesondere Änderungen der gesetzlichen, finanziellen, technologischen, ökologischen und marktbezogenen Rahmenbedingungen analysieren und notwendige Anpassungen zeitgerecht implementieren, um Akzeptanz, Kooperation und Unterstützung ihrer Stakeholder weiterhin zu gewährleisten. Der erforderliche Wandel wird idealerweise durch ein proaktives und strukturiertes Change Management betrieben. In der vorliegenden Arbeit werden sowohl der inkrementale als auch der radikale Wandel vorgestellt und mögliche Überlegenheitspunkte der verschiedenen Konzepte herausgearbeitet und verglichen.
  • Deutsch
  • 0,44 MB
978-3-346-48024-8 (9783346480248)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Hans-Walter Höhl offers consulting services as an independent freelancer for international companies and expert networks in the areas of pharmaceutical manufacturing, supply chains and their digital transformation. After joining Bayer in 1980, Dr. Höhl developed a broad background in divisions and central functions, where he led engineering positions in process development for active ingredients and polymers. He later joined the division Pharmaceuticals, where he held leading positions in international operations, supply chain management, manufacturing strategy, operational excellence and digitalization. In his last role, he was responsible for defining the manufacturing strategy and executing the digital transformation at key sites and functions. The corresponding digital roadmap was based on the experience gained at a pilot site in Italy, which was recognized by the World Economic Forum as a digital lighthouse factory in 2019. He retired in 2020. Dr. Höhl received his diploma and doctorate in process engineering from the Technical University of Braunschweig, Germany. He is currently studying for an MBA in Digital Transformation at the Vienna University of Applied Sciences, Austria.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen