SchulRecht!

Aus der Praxis - für die Praxis
 
 
Beltz (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. März 2017
  • |
  • 208 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-407-29038-0 (ISBN)
 
Ein Schüler verliert sein Auge durch einen Schneeballwurf, Schutzgelderpressung auf dem Schulgelände oder unerlaubte Beziehungen zu Schüler/innen - welche Konsequenzen können sich daraus für Lehrkräfte ergeben, wie können sie sich absichern? Anschaulich und praxisnah behandelt Günther Hoegg die rechtlichen Grundlagen und Probleme des Schulalltags. Pausenaufsicht bei Schneefall, justizfeste Leistungsbewertung, Spielräume des Urheberrechts: Was dürfen Lehrkräfte, wie können sie sich absichern? Anschaulich und praxisnah behandelt Günther Hoegg die wichtigsten Probleme des Schulalltags aus Sicht des Schulrechts. Dadurch hilft er Lehrkräften, ihren pädagogischen Spielraum optimal zu nutzen. Die 5. Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert. Auch aktuelle Themen wie Inklusion und der Umgang mit religiösen Forderungen werden darin behandelt. »Sprachlich klar und mit Erklärungen von der Pike auf nimmt der Autor seinen potentiellen Lesern Berührungsängste mit juristischem Fachjargon und der Beurteilung rechtlicher Fragestellungen.« b:sl »Abgerundet wird dieser sehr nützliche Rechtsratgeber für die Schule durch einen Anhang mit einer praktischen Checkliste für Entscheidungen, Modellformularen zur Vorbereitung von Schulfahrten und Ausflügen sowie informativen Internetadressen.« Blickpunkt Bildung
5., vollständig überarbeitete Aufl
  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
  • 1,80 MB
978-3-407-29038-0 (9783407290380)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Günther Hoegg ist seit über 30 Jahren Lehrer und promovierter Jurist mit dem Schwerpunkt Schulrecht. In zahlreichen Seminaren vermittelt er Lehrern und Schulleitern erfolgreich die Grundlagen ihres Berufsrechts.
1 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
2 - Abkürzungsverzeichnis [Seite 8]
3 - Vorwort [Seite 10]
4 - Die juristischen Grundlagen [Seite 13]
4.1 - Vorbemerkungen [Seite 13]
4.2 - Vorgaben des Grundgesetzes [Seite 14]
4.3 - Hierarchie der Rechtsnormen [Seite 16]
4.4 - Sprachliche Bindungswirkung, Auslegung und Verwaltungsakt [Seite 20]
5 - Das Berufsrecht der Lehrkräfte [Seite 27]
5.1 - Vorbemerkungen [Seite 27]
5.2 - Rechtsstellung von Berufsanfängern [Seite 28]
5.3 - Rechte und Pflichten von Lehrkräften [Seite 31]
5.4 - Pädagogischer Spielraum und Begrenzung [Seite 43]
5.5 - Konferenzen, Konferenzordnung [Seite 46]
5.6 - Grundlagen des Urheberrechts [Seite 48]
5.7 - Datenschutz als Zauberwort [Seite 53]
5.8 - Disziplinarrecht der Lehrkräfte [Seite 55]
5.9 - Sex mit Schutzbefohlenen [Seite 58]
6 - Die Aufsichtspflicht [Seite 61]
6.1 - Grundsätzliches zur Aufsichtsführung [Seite 61]
6.2 - Stufen der Schuld und Haftung [Seite 62]
6.3 - Pausen und Aufsicht [Seite 67]
6.4 - Gefahrgeneigter Unterricht [Seite 70]
6.5 - Aufsicht außerhalb der Schule [Seite 71]
7 - Die Leistungsbewertung [Seite 78]
7.1 - Beurteilungsspielraum [Seite 79]
7.2 - Hausaufgaben [Seite 81]
7.3 - Mündliche Noten und »Notenbesprechung« [Seite 85]
7.4 - Schriftliche Lernkontrollen und Tests [Seite 88]
7.5 - Teilleistungsschwäche, Nachteilsausgleich, Inklusion [Seite 98]
7.6 - Täuschungsversuche und Reaktionen [Seite 102]
7.7 - Grundregeln des Prüfungsrechts [Seite 109]
8 - Die Erziehungsberechtigten [Seite 117]
8.1 - Grundgesetzliche Vorgaben [Seite 117]
8.2 - Rechte und Pflichten der Erziehungsberechtigten [Seite 119]
8.3 - Elternrecht und Schülerwille [Seite 126]
8.4 - Elternrecht und Datenschutz [Seite 127]
8.5 - Schwierige Eltern und Gegenstrategien [Seite 128]
8.6 - Rechtsbehelfe gegen Verwaltungsentscheidungen [Seite 131]
9 - Die Schüler [Seite 137]
9.1 - Rechte und Pflichten [Seite 138]
9.2 - Mitarbeit im Unterricht [Seite 143]
9.3 - Unterrichtsversäumnisse [Seite 145]
9.4 - Störende Schüler und Gegenmaßnahmen [Seite 147]
9.5 - Kriminalität in der Schule [Seite 162]
9.6 - Cybermobbing gegen Lehrkräfte [Seite 171]
10 - Die Kollegen, Schulleitung und Schulaufsicht [Seite 176]
10.1 - Verhalten im Kollegium [Seite 176]
10.2 - Schulleitung und Schulvorstand (Schulausschuss) [Seite 180]
10.3 - Schulaufsicht [Seite 183]
10.4 - Checkliste für Entscheidungen [Seite 188]
11 - Anhang [Seite 196]
11.1 - Anlage 1: Wichtige Internetadressen [Seite 196]
11.2 - Anlage 2: Erste Hilfe [Seite 197]
11.3 - Anlage 3: Merkblatt für medizinische Notfälle [Seite 198]
11.4 - Anlage 4: Checkliste für eine eintägige Radtour [Seite 199]
11.5 - Anlage 5: Information und Anmeldung zur Tagesfahrt [Seite 200]
11.6 - Anlage 6: Information zur Klassenfahrt [Seite 201]
11.7 - Anlage 7: Einverständnis zur Klassenfahrt [Seite 202]
11.8 - Anlage 8: Einwilligung volljähriger Schüler/innen [Seite 203]
11.9 - Anlage 9: Gesundheitsbogen [Seite 204]
11.10 - Anlage 10: Zustimmung zu medizinischer Erstversorgung [Seite 205]
11.11 - Anlage 11: Zustimmung zu ärztlicher Versorgung im Notfall [Seite 206]
11.12 - Anlage 12: Elternpflichten [Seite 207]
12 - Stichwortverzeichnis [Seite 208]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen