Selbstmanagement in Gesundheitsberufen

 
 
Hogrefe AG (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. Januar 2011
  • |
  • 285 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-456-94953-6 (ISBN)
 
Angehörige der Gesundheitsberufe, insbesondere Ärzte und Pflegekräfte, sind von ihrem Rollenverständnis her stets bemüht, Gesundheit für andere Menschen herzustellen und Gesundungsprozesse zu managen. Eher selten bemühen sie sich, die Bedingungen für die eigene Gesundheit zu analysieren und zu fördern. Die Folgen sind oft soziale Probleme sowie beruflicher und privater Burnout.Dieses Buch regt dazu an, die eigenen Arbeitsbedingungen und das eigene Arbeitsverhalten im Hinblick auf Belastungen und Bewältigungsstrategien genauer zu untersuchen, und es vermittelt Methoden, mit denen ein erfolgreicher Umgang mit solchen Belastungen ermöglicht wird. Es verbindet psychologische, soziologische und arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Handlungsempfehlungen.
1., Aufl.
  • Deutsch
  • Gesundheitsberufe allgemein
24 Tabellen, 23 Abbildungen
  • 3,65 MB
978-3-456-94953-6 (9783456949536)
3456949537 (3456949537)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Selbstmanagement in Gesundheitsberufen [Seite 1]
2 - Bücher aus verwandten Sachgebieten [Seite 3]
3 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
4 - Vorwort [Seite 8]
5 - 1. Sozialisationsbedingungen [Seite 10]
5.1 - Ärztliche Sozialisation und ärtztliche Ideale [Seite 10]
5.2 - Sozialisation und berufliche Ideale von Pflegekräften [Seite 38]
6 - 2. Berufliche Belastungen und Interventionsansätze [Seite 54]
6.1 - Selbstmanagement und ärztliche Gesundheit [Seite 54]
6.2 - Selbstmanagement in der Beziehung zu Patienten [Seite 68]
6.3 - Umgang mit "schwierigen" Patienten [Seite 98]
6.4 - Perspektiven zur Überwindung organisationsbezogener Belastungen von Pflegenden im Krankenhaus [Seite 126]
6.5 - Selbstmanagement und Belastungen in der Altenpflege [Seite 156]
7 - 3. Arbeiten in Gruppenzusammenhängen [Seite 170]
7.1 - Sozialer Rückhalt und Vernetzung [Seite 170]
7.2 - Interpersonale Konflikte und Ärger am Arbeitsplatz [Seite 184]
8 - 4. Methoden des Selbstmanagements [Seite 212]
8.1 - Arbeits- und Organisationstechniken [Seite 212]
8.2 - Zeitmanagement [Seite 226]
8.3 - Entspannungsmethoden [Seite 234]
8.4 - Selbstführung und die fortlaufende Arbeit am Selbst: Ziel- und Zukunftsplanung [Seite 258]
9 - Autorenverzeichnis [Seite 286]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

21,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok