Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Vertretung, Asylverfahren, Aufenthalt; Ein Leitfaden für die Praxis
 
 
Walhalla und Praetoria (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Mai 2017
  • |
  • 232 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8029-4831-2 (ISBN)
 
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Asylverfahren

Informieren Sie sich als Vormund über Grundfragen zum aufenthalts- und asylrechtlichen Verfahren, zur rechtlichen Vertretung und zur Zuständigkeit.


Vormundschaft, Ergänzungspflegschaft
Grundzüge der Verteilung
"Dublin"-Verfahren für Minderjährige
Hauptherkunftsländer und Fluchtgründe
Anhörung beim Bundesamt
Familienzusammenführung und Elternnachzug
  • Deutsch
  • Regensburg
  • |
  • Deutschland
  • 2,54 MB
978-3-8029-4831-2 (9783802948312)
3802948319 (3802948319)
Dr. Stephan Hocks ist seit mehr als zehn Jahren als Rechtsanwalt in Frankfurt am Main auf dem Gebiet des Asyl- und Ausländerrechts tätig. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Gießen und unterrichtet dort Flüchtlingsrecht und Asylverfahrensrecht. Außerdem ist er Mitglied des Ausschusses Asyl- und Ausländerrecht bei der Bundesrechtsanwaltskammer.
1 - Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge [Seite 1]
1.1 - Schnellu?bersicht [Seite 5]
1.1.1 - Gesamtinhalt [Seite 7]
1.1.2 - Vorwort [Seite 19]
1.1.3 - Abku?rzungsverzeichnis [Seite 21]
1.1.4 - I. Was ist ein unbegleiteter minderjähriger Flu?chtling (UMF)/unbegleiteter minderjähriger Ausländer (UMA)? [Seite 23]
1.1.4.1 - 1. Begrifflichkeit [Seite 24]
1.1.4.2 - 2. Maßgebliches Recht bei der Kollision mit ausländischen Regelungen [Seite 24]
1.1.4.3 - 3. Gesetzliche Umschreibung des minderjährigen unbegleiteten Ausländers/Flu?chtlings [Seite 25]
1.1.4.4 - 4. Die wichtigsten Folgen aus der UMF-Eigenschaft [Seite 30]
1.1.5 - II. Erster Kontakt mit deutschen Behörden [Seite 33]
1.1.5.1 - 1. Ort des Aufgriffs [Seite 34]
1.1.5.2 - 2. Registrierung [Seite 34]
1.1.5.3 - 3. Bundesweite Verteilung (seit 2015) [Seite 35]
1.1.6 - III. Vorläufige Inobhutnahme [Seite 37]
1.1.6.1 - 1. Tatsächliche Inobhutnahme [Seite 38]
1.1.6.2 - 2. Betroffener Personenkreis [Seite 38]
1.1.6.3 - 3. Zuständigkeit [Seite 40]
1.1.6.4 - 4. Pru?faufträge im Rahmen der vorläufigen Inobhutnahme [Seite 41]
1.1.6.5 - 5. Notvertretung des UMF während der vorläufigen Inobhutnahme [Seite 49]
1.1.6.6 - 6. Bundesweite Verteilung: Ablauf [Seite 52]
1.1.7 - IV. Vertretung des UMF [Seite 55]
1.1.7.1 - 1. Der Vormund des UMF [Seite 56]
1.1.7.2 - 2. Die qualifizierte Vertretung im Asylverfahren und im ausländerrechtlichen Verfahren [Seite 59]
1.1.8 - V. Die zwei Wege der Aufenthaltssicherung [Seite 65]
1.1.8.1 - 1. Aufenthaltssicherung - Überblick [Seite 66]
1.1.8.2 - 2. Verschiedene Papiere und Titel [Seite 67]
1.1.9 - VI. Die verschiedenen Schutzstatus (Verfolgungs- und Abschiebeschutzgru?nde) [Seite 83]
1.1.9.1 - 1. Der Inhalt des Schutzantrages [Seite 85]
1.1.9.2 - 2. Grundrecht auf Asyl (Art. 16a Abs. 1 GG) [Seite 86]
1.1.9.3 - 3. Flu?chtlingseigenschaft nach der Genfer Konvention (§ 3 AsylG, § 60 Abs. 1 AufenthG) [Seite 87]
1.1.9.4 - 4. Der subsidiäre Schutz (§ 4 AsylG) [Seite 104]
1.1.9.5 - 5. Die nationalen Abschiebungsverbote (§ 60 Abs. 5 und 7 AufenthG) [Seite 108]
1.1.10 - VII. Anerkennungsgru?nde bei Kindern und jungen Erwachsenen [Seite 113]
1.1.10.1 - 1. Kinderspezifische Verfolgung [Seite 114]
1.1.10.2 - 2. Religiöse Verfolgung im Falle von Konversion [Seite 118]
1.1.10.3 - 3. Rekrutierung zum Wehrdienst oder zu bewaffneten Einheiten [Seite 120]
1.1.10.4 - 4. Bedrohung wegen der politischen Tätigkeit der Eltern und Familienangehörigen [Seite 120]
1.1.10.5 - 5. Drohende Gewalt gegen Mädchen und junge Frauen [Seite 121]
1.1.10.6 - 6. Verfolgung wegen Homosexualität [Seite 123]
1.1.10.7 - 7. Gru?nde fu?r die Gewährung subsidiären Schutzes bei Jugendlichen [Seite 124]
1.1.10.8 - 8. Abschiebungsverbote bei unbegleiteten Minderjährigen [Seite 125]
1.1.11 - VIII. Das Asylverfahren [Seite 127]
1.1.11.1 - 1. Zentrale Behörde: Das Bundesamt fu?r Migration und Flu?chtlinge [Seite 130]
1.1.11.2 - 2. Inhalt des Asylantrags [Seite 131]
1.1.11.3 - 3. Die Stellung des Asylantrags (im Falle von UMF) [Seite 132]
1.1.11.4 - 4. Die Zuständigkeitspru?fung - "Dublin-Verfahren" und die Unzulässigkeit bei anderweitiger Schutzgewährung [Seite 138]
1.1.11.5 - 5. Die Anhörung zu den Verfolgungsgru?nden [Seite 149]
1.1.11.6 - 6. Die Entscheidung des Bundesamtes u?ber den Asylantrag [Seite 166]
1.1.12 - IX. Das gerichtliche Verfahren gegen die Ablehnung durch das Bundesamt [Seite 181]
1.1.12.1 - 1. Grundrecht auf effektiven Rechtsschutz [Seite 182]
1.1.12.2 - 2. Das gerichtliche Verfahren [Seite 185]
1.1.13 - X. Die aufenthaltsrechtlichen Folgen aus der Schutzgewährung [Seite 195]
1.1.13.1 - 1. Trennung von Statusfeststellung und Aufenthaltsrecht [Seite 196]
1.1.13.2 - 2. Die einzelnen Aufenthaltsrechte je nach Status [Seite 196]
1.1.14 - XI. Aufenthaltssicherung ohne oder nach negativ verlaufenem Asylverfahren [Seite 199]
1.1.14.1 - 1. Verschiedene Fallkonstellationen [Seite 200]
1.1.14.2 - 2. Einzelne Aufenthaltssicherungsmöglichkeiten [Seite 201]
1.1.14.3 - 3. Petition und Härtefallantrag [Seite 209]
1.1.15 - XII. Exkurs: Familienzusammenfu?hrung [Seite 211]
1.1.15.1 - 1. Allgemeines [Seite 212]
1.1.15.2 - 2. "Familienzusammenfu?hrung" innerhalb Deutschlands (Umverteilung) [Seite 213]
1.1.15.3 - 3. Familienzusammenfu?hrung via Dublin [Seite 214]
1.1.15.4 - 4. Familienzusammenfu?hrungsverfahren nach der Anerkennung als Schutzberechtigter [Seite 216]
1.1.16 - XIII. Literaturhinweise [Seite 223]
1.1.17 - XIV. Stichwortverzeichnis [Seite 225]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

20,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

20,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok