Türkisches Recht vor deutschen Gerichten.

Gutachten und Abhandlungen zum türkischen Handels- und Zivilrecht.
 
 
Duncker & Humblot (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. Juli 2021
  • |
  • 249 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-428-44828-9 (ISBN)
 
Reihe Schriften zum Internationalen Recht - Band 22
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 25,64 MB
978-3-428-44828-9 (9783428448289)
10.3790/978-3-428-44828-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einführung
  • Nr. 1: Verwahrungsvertrag - Arrestpfändung
  • Nr. 2: Zurückbehaltungsrecht - Aufrechnung
  • Nr. 3: Handelsbücher - Bedeutung einer Rechnung - zulässige Beweismittel in Handelssachen - Konsignationsgeschäft - Geschäftsbesorgungsvertrag
  • Nr. 4: Gesetzliche Typen für gewerbsmäßige Vermittlungstätigkeit im Handelsverkehr - Unterschied zwischen Handelsmakler und Handelsvertreter (Vermittlungsagent) - "Kundenschutzvereinbarung" - Entstehung und Verjährung von Provisionsansprüchen des Maklers und des Vermittlungsagenten - handelsrechtliche "Verbotsvorschriften" - Zweigniederlassungen und Agenturbüros ausländischer Aktiengesellschaften - Ausschluß von "Vermittlern" bei Ausschreibungen - Stellvertreter und Bote - "Wichtige Gründe" bei
  • Nr. 5: Gesetzliche Zinsen - Verzugszinsen - Verspätungsschaden
  • Nr. 6: Handelsvertreter - Vermittlungsmonopol - bezahlte Karenz - öffentliche Ausschreibung und freihändige Beschaffung - Formgebundenheit einer Kündigung
  • Nr. 7: Strukturunterschiede zwischen Aktiengesellschaft und GmbH
  • Nr. 8: In Deutschland abgeschlossener Vertrag einer türkischen GmbH - Vertrag der Gründergesellschafter über Organisation der Geschäftsführung als Beschluß - Typen und Gründungsstadien der GmbH - beschränkte Rechtsfähigkeit von Handelsgesellschaften - Konzession nach Gesetz Nr. 6224 über die Ermunterung ausländischer Investitionen
  • Nr. 9: GmbH - Geschäftsführungsbefugnis und Vertretungsmacht - Erwerb der Rechtspersönlichkeit - Publizitätswirkung des Handelsregisters - Unterschied zwischen "Konfiskation" und "Sperre" des Vermögens
  • Nr. 10: Reisebüro als Handelsvertreter - Gemischtwirtschaftliche Aktiengesellschaft als Kaufmann - Formvorschriften für Mahnung, Kündigung, Rücktrittserklärung bei Handelsgeschäften zwischen Kaufleuten - Änderungskündigung - einseitige Lossagung von einem Vertrag - Verhalten eines umsichtigen Geschäftsmanns - Gebot der Fairneß
  • Nr. 11: Werkvertrag - einheitlicher oder gemischter Vertrag - Handelsgeschäft - Erschütterung der Geschäftsgrundlage - unwiderrufliches Devisen-Akkreditiv - Schuldnerverzug - Verzugs- und Verspätungszinsen in Handelssachen - Gläubigerverzug - positive Vertragsverletzung - Einrede des nicht erfüllten Vertrags
  • Nr. 12: Kaufvertrag über eine in der Türkei belegene Etagenwohnung - Grundstücksveräußerungsvertrag - ungerechtfertigte Bereicherung - culpa in contrahendo - richterliches Ermessen
  • Nr. 13: Ehefähigkeit - Geisteskrankheit
  • Nr. 14: Über die Stellung und Haltung des Mannes gegenüber der Frau, insbesondere der Ehefrau in der Türkei
  • Nr. 15: Eheliches Kindschaftsverhältnis eines nichtehelich geborenen Kindes
  • Nr. 16: Die Quellen des internationalen Privatrechts der Türkei
  • Sachverzeichnis
  • Gesetzesverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

48,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen