Schiedsvereinbarung und Vollstreckung in arabischen Staaten

Eine Untersuchung zum Recht Ägyptens, der Vereinigten Arabischen Emirate und multilateraler Übereinkommen
 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. Juni 2021
  • |
  • 498 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7489-2672-6 (ISBN)
 
Für den äußeren Beobachter ist das Schiedsverfahrensrecht arabischer Staaten eine Enigma. Einige Probleme werden in der westlichen Literatur rudimentär beschrieben, doch fehlt eine systematische Darstellung, die auch die jüngsten Umbrüche berücksichtigt. Die Arbeit analysiert die arabischsprachige Rechtsprechung und Literatur im Kontext globaler Standards. Sie nimmt die Schiedsvereinbarung in den Fokus und erörtert die Vollstreckbarerklärung nicht isoliert, sondern mit ihren Bezügen zum allgemeinen Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht. Sie zeigt, dass internationale Standards und traditionelle Vorstellungen koexistieren, die Koexistenz aber mit Reibungsverlusten einhergeht und vorherrschende Vorstellungen der Korrektur bedürfen.
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 7,02 MB
978-3-7489-2672-6 (9783748926726)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

128,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen