Handbuch des Strafrechts

Band 7: Grundlagen des Strafverfahrensrechts
 
 
C.F. Müller (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. Juni 2020
  • |
  • 1099 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8114-5355-5 (ISBN)
 

Band 7 "Grundlagen des Strafverfahrensrechts" widmet sich neben den historischen und verfassungsrechtlichen Grundlagen des Strafverfahrens auch seinen Grundstrukturen, den Prozessmaximen und Verfahrensbeteiligten im Einzelnen, der Stellung und den Aufgaben der Gerichte und der erstinstanzlichen Zuständigkeit, der Tat im prozessualen Sinn und dem Strafklageverbrauch sowie Fristen und Entscheidungsformen.

Konzeption:

Das auf neun Bände angelegte "Handbuch des Strafrechts" ist eine Gesamtdarstellung des deutschen Strafrechts und Strafverfahrensrechts, das nicht über Kommentierungen einzelner Vorschriften, sondern in Form themenspezifischer Abhandlungen erschlossen wird. Es besteht aus drei Sektionen, von denen die erste die Grundlagen sowie den Allgemeinen Teil des Strafrechts behandelt, die zweite den Besonderen Teil mit ausgesuchten Teildisziplinen des Strafrechts und die dritte das Strafverfahrensrecht.

Das Handbuch des Strafrechts stellt dezidiert die Dogmatik in den Mittelpunkt. Es berücksichtigt vor allem die Grundlagen und deren Fortentwicklung. Losgelöst von den Herausforderungen des Augenblicks und des Einzelfalls begleitet es die Entwicklung des deutschen Strafrechts beständig und dauerhaft aus einer kritischen Distanz. Es trägt dazu bei, andere strafrechtswissenschaftliche Untersuchungen auf ein solides Fundament zu stellen. Aufgrund von Interdisziplinarität und Einbeziehung europäischer und internationaler Tendenzen ist das Werk über die nationalen Grenzen hinaus für die gesamte strafrechtliche Forschung und Praxis von Interesse.

E-Book
1. Auflage 2020
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Strafrechtswissenschaftler, strafrechtlich spezialisierte Juristen in Justiz und Anwaltschaft, Studierende und Interessierte aus anderen Fachgebieten
978-3-8114-5355-5 (9783811453555)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Die Herausgeber:

Professor Dr. Dr. Eric Hilgendorf, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Professor Dr. Hans Kudlich, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosphie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Professor Dr. Brian Valerius, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Medizinstrafrecht an der Universität Bayreuth

Bearbeitet von:

  • Prof. Dr. Stephan Barton
  • Dr. Dominik Brodowski
  • Prof. Dr. Jens Bülte
  • Prof. Dr. Jochen Bung
  • Prof. Dr. Thomas Fischer
  • Prof. Dr. Martin Heger
  • Prof. Dr. Michael Heghmanns
  • Prof. Dr. Matthias Jahn
  • Prof. Dr. Arnd Koch
  • Prof. Dr. Hans Kudlich
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Heiner Kühne
  • Prof. Dr. Dr. Milan Kuhli
  • Dr. Manuel Ladiges
  • Prof. Dr. Michael Lindemann
  • Prof. Dr. Lutz Meyer-Goßner
  • Prof. Dr. Uwe Murmann
  • Prof. Dr. Jan C. Schuhr
  • Dr. Fabian Stam
  • Prof. Dr. Carl-Friedrich Stuckenberg
  • Prof. Dr. Brian Valerius
  • Prof. Dr. Benno Zabel
  • Prof. Dr. Mark Alexander Zöller

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

259,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen