Johnny Cash

Die Biographie
 
 
eBook Berlin Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Oktober 2016
  • |
  • 832 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8270-7915-2 (ISBN)
 

»Die ultimative Johnny-Cash-Biografie.« Rolling Stone

Johnny Cash gilt als eine der einflussreichsten Figuren der amerikanischen Musik- und Popkultur. Sein Leben war eine Achterbahnfahrt zwischen Weltruhm und Drogenabsturz, religiösem Eifer und Entzug. Der Südstaaten-Farmersohn entdeckte seine Liebe zur Gitarre und zur Musik während seines Aufenthalts als US-Soldat in Deutschland, schrieb 1953 in Landsberg am Lech seinen ersten Song. Bereits Ende der Sechzigerjahre war er erfolgreicher als die Beatles. 48-jährig erhielt er 1980 als jüngster lebender Künstler die höchste Auszeichnung der Country-Musik: die Aufnahme in die Country Music Hall of Fame.
Robert Hilburn lernte Cash 1968 beim legendären Konzert in Folsom Prison kennen, über das er als einziger autorisierter Pressevertreter berichtete. Ausgehend von dieser persönlichen Erinnerung entwirft er ein facettenreiches Porträt vom Leben und Leiden des Musikers. Auch Zeitzeugen wie Sohn John Carter Cash, Tochter Rosanne Cash und Bewunderer wie Bob Dylan oder Bono von U2 kommen zu Wort und zeichnen ein intimes Bild der amerikanischen Pop-Ikone.

»Hilburn hat ein glänzendes Buch über einen noch glänzenderen Musiker geschrieben.« Keith Richards

»Robert Hilburn würdigt Johnny Cash als wegweisende Instanz der Country-Musik.« Patti Smith

»Höhlengeschichten und Liebessachen: Robert Hilburn widmet Johnny Cash eine kaum zu übertreffende Biographie.« FAZ

weitere Ausgaben werden ermittelt
Robert Hilburn, geboren 1939, renommierter Biograf von John Lennon und Bruce Springsteen, schrieb Jahre lang als Popmusikkritiker für die Los Angeles Times. Als Reporter begleitete er immer wieder Idole wie Bob Dylan, Elton John und Michael Jackson. Hilburn ist der einzige Musikjournalist, der bei Cashs legendärem Gefängniskonzert anwesend sein durfte. Und er war der Letzte, der Cash und seine Frau interviewte.
»Das über 800 Seiten starke Buch liest sich wie ein spannender Roman, der niemals langweilig wird und den man wirklich nur sehr schwer zur Seite legen kann.«, stadtbuechereiwuerzburg.wordpress.com, 28.11.2017
 
»Aus intimer Kenntnis und kritischer Haltung gewinnt Hilburns Biografie mehr Wahrheit über Johnny Cash als die zahllosen Versuche zuvor. Sie trennt die Legenden von den Tatsachen ohne die grundsätzliche
Sympathie für den zerrissenen Charakter zu verlieren.«, SRF 2 Kultur, 21.02.2017
 
»Eine monumentale Lebensgeschichte von US-Country-Ikone Johnny Cash.«, taz, 11.01.2017
 
»Hilburns tiefschürfende Biografie zeigt uns den ganzen Cash. Monumental. Düster. Hoffnungsvoll.«, Der Sonntag, 01.01.2017
 
»Eine packende Biografie.«, Mitteldeutsche Zeitung, 14.12.2016
 
»Jetzt kann man Amerika verstehen lernen an der Hand von Cash - und von Robert Hilburn, der dem Mangel an guten Büchern über den Sänger mit >Johnny Cash. Die Biografie< ein Ende bereitet hat.«, Tages-Anzeiger (CH), 12.12.2016
 
»Kenntnisreich, von bemerkenswerter Nähe zu dem unvergesslichen Musiker und mit vielen Details, die man so noch nirgends gelesen hat. Ein ganz großer Wurf!«, Wiesbadener Kurier, 10.12.2016
 
»Höhlengeschichten und Liebessachen: Robert Hilburn widmet Johnny Cash eine kaum zu übertreffende Biographie.«, FAZ, 26.11.2016
 
»Robert Hilburn lässt Musiklegende Johnny Cash lebendig werden! (...) Fühlen Sie den Rhythmus der Musik und des Lebens mit dieser sagenhaft guten Biografie von Johnny Cash!«, denglers-buchkritik.de, 14.11.2016
 
»Robert Hilburn hat dafür jeden Ruhm verdient.«, Morgenpost am Sonntag, 30.10.2016
 
»Der US-Musikkritiker Robert Hilburn hat die Johnny-Cash-Biografie schlechthin geschrieben. Endlich gibt es den ganzen >Man in Black<.«, Berner Zeitung (CH), 28.10.2016
 
»Warum Johnny Cashs Affäre nichts daran ändert, dass das Licht siegte.«, Kurier, 27.10.2016
 
»Erstaunliche Porträttiefe«, Kleine Zeitung, 16.10.2016
 
»Das Werk ist eine Meisterleistung, die aus nüchternen Fakten und mit schnörkellosem Still ein ungewöhnliches Leben faszinierend nacherzählt.«, ROCKS
 
»Man muss kein Cash-Fan sein, um diesen mit informativen und unterhaltsamen Fakten vollgepackten Walzer mit großem Gewinn zu lesen.«, Folker
 
»In der Literatur über die Countrylegende gibt es einen neuen Meilenstein.«, faq Magazine
 
»Großartig. Get Rhythm!«, Trend

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

17,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen