Helenas Entscheidung

Roman
 
 
TRIGA Der Verlag Gerlinde Heß
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. März 2020
  • |
  • 330 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95828-225-4 (ISBN)
 
Mitte der Fünfzigerjahre.
Die Wunden des Krieges sind noch überall sichtbar. Keine guten Voraussetzungen für die junge Helena und ihrem Mann Simon. Sie stehen am Beginn ihres Berufslebens und wohnen beengt in einem durch Bomben beschädigten Haus. Die Wohnungsnot ist groß. Da wird Helena ungeplant schwanger. Wie soll es nun weitergehen? - Doch plötzlich zeigt sich von unvorhergesehener Seite eine Lösung. Ihr Leben nimmt eine Wendung. Und sie muss eine Entscheidung fällen.
Schließlich gelingt es ihr, ihren Herzensberuf zu finden und mit dem Mutter-Sein zu verbinden.

Offenheit und Warmherzigkeit, Konfliktbereitschaft, gegenseitiges Vertrauen und die Liebe zum Leben und zur Natur charakterisieren das Leben dieser Familie - prägen Helenas Entscheidung auf ihrem Weg durch eine erlebnisreiche Zeit mit all ihren Herausforderungen.
  • Deutsch
  • Gelnhausen
  • |
  • Deutschland
  • 0,54 MB
978-3-95828-225-4 (9783958282254)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Hilde Heyduck-Huth wurde 1929 in Butzbach/Niederweisel geboren, wuchs in Frankfurt am Main auf und studierte an der Hochschule für bildende Künste in Kassel Malerei, Grafik und Pädagogik. Sie arbeitet heute als Autorin und Illustratorin zahlreicher Buchveröffentlichungen in verschiedenen Verlagen und erlangte internationale Bekanntheit durch ihre mit Preisen ausgezeichneten Bilderbücher. Ab 1963 folgten kontinuierlich Ausstellungen im In- und Ausland und sie lebte längere Zeit in ihrem italienischen Domizil. 1998 begann die Zusammenarbeit mit der Eisenacher Paramentik-Werkstatt, für die sie Entwürfe macht, die ausgeführt inzwischen an den Altären verschiedener Kirchen Deutschlands zu sehen sind. In den letzten Jahren veröffentlichte sie mehrere Gedichtbände sowie zwei Romane und ließ eines ihrer Bilderbücher neu auflegen. Hilde Heyduck-Huth lebt seit 2002 mit ihrem Mann in Bad Orb (Hessen).
Bei TRIGA - Der Verlag sind von Hilde Heyduck-Huth bereits der Roman auszeit, sowie der Gedichtband "Tille und Sibille suchen sie Stille" und die Tiermärchen "Paradieskranich" erschienen.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen