Abbildung von: Seehandelsrecht - De Gruyter

Seehandelsrecht

Systematische Darstellung
Rolf Herber(Autor*in)
De Gruyter (Verlag)
2. Auflage
Erschienen am 13. November 2015
XXXV, 477 Seiten
E-Book
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book
PDF ohne DRM
978-3-89949-825-7 (ISBN)
ab 119,95 €
Das Buch stellt das Seehandelsrecht systematisch unter straffer Gliederung in verständlicher Form dar. Es führt in die Rechtsinstitute des privaten Seerechts und ihre Einbindung in internationales Recht ein; doch werden auch die wesentlichen Prinzipien angrenzender Gebiete des öffentlichen Seerechts, des Seeversicherungsrechts und des Seeprozessrechts erläutert. Die einzelnen Kapitel enthalten ausführliche Angaben weiterführenden Schrifttums zu Spezialfragen. Der Verfasser, der die vom Bundesjustizministerium eingesetzte Sachverständigengruppe zur Vorbereitung der Reform des Seehandelsrechts geleitet hat, führt in der Neuauflage seiner systematischen Darstellung in das neue deutsche Seehandelsrecht nach der Reform von 2013 ein, stellt die grundlegenden Neuerungen heraus und ordnet die Neufasssung des 5. Buches des HGB in das Gesamtbild des deutschen und internationalen Seerechts ein.
"Der neue Herber ist weiterhin ein wunderbares Werk, das sich mit praktisch allen Belangen des Seerechts - nicht nur, wie der Titel vermuten lässt, des Seehandelsrechts - befasst. Es gehört zur Erstausstattung jedes Studenten, der sich mit Fragen des Seehandelsrechts auseinander zu setzen hat. Auch gestandene Seehandelsrechtler werden in dem Buch immer wieder fündig. Der Vorzug des übersichtlichen Werkes liegt gerade darin, dass alle wesentlichen Fragen auf kleinem Raum griffbereit dargestellt werden.RA Dr. Klaus Ramming, Hamburg "Dieses Buch [ist] nicht nur der »bescheidene Versuch, die endgültige Gestalt des neuen deutschen Seehandelsrechts im Konzert der Kommentatoren mitzuprägen«, wie Herber in seinem Vorwort zurückhaltend schreibt, sondern es ist die überaus gelungene Darstellung des modernisierten Seehandelsrechts in übersichtlicher, konzentrierter und doch viele Einsichten vermittelnder Form: ein großartiges Werk, ein Lebenswerk des - das darf man wohl sagen - Nestors der deutschen Transportrechtswissenschaft."Prof. Dr. Rainer Freise, Darmstadt Zur Vorauflage: "Herber ist ein großer Wurf gelungen. Endlich liegt die lange erwartete und benötigte systematische Darstellung des Seehandelsrechts vor. [...] Fazit: Ein großartiges Werk."Rechtsanwalt Dr. Johannes Trappe, Hamburg, in: IPRax "Das Erscheinen des Buches von Herber stellt einen Glücksfall für die deutsche Seerechtswissenschaft dar."Rechtsanwalt Dr. Dieter Rabe, Hamburg, in: NJW "Insgesamt hat Herber ein in jeder Hinsicht übersichtliches und verständliches Buch für jeden Einsteiger und Praktiker geschrieben."Rechtsanwalt Dr. Hans-Heinrich Nöll, Hamburg, in: Deutsche Verkehrs-Zeitung "Zusammengefaßt: Ein rundum empfehlenswertes Buch, das mehr ist als die vom Verfasser in seinem Vorwort so genannte "Einführung" und in die Hand jedes am Seehandelsrecht Interessierten gehört."Richter am BGH Prof. Dr. Wulf Goette, Karlsruhe, in: NZV

Das Schweitzer Vademecum ist ein renommierter Fachkatalog, der speziell die relevanten Angebote für juristisch und steuerrechtlich Interessierte sortiert, aufbereitet und seit über 100 Jahren der Orientierung dient. Das Schweitzer Vademecum beinhaltet Bücher, Zeitschriften, Datenbanken, Loseblattwerke aus dem deutschsprachigen In- und Ausland und ist seit 1997 wichtiger Bestandteil des Schweitzer Webshops.

119,95 €
E-Book Einzellizenz
Systemvoraussetzungen
für ePUB mit Wasserzeichen-DRM und PDF mit Wasserzeichen-DRM
(Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters)
inkl. 7% MwSt.
119,95 €
E-Book Einzellizenz
Systemvoraussetzungen
für PDF ohne DRM
inkl. 7% MwSt.
Produkt-Info
Adobe Ebook Reader
Auflage
2nd revised edition
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Berlin/Boston
Deutschland
Zielgruppe
Für Beruf und Forschung
Richter/Gerichte, Freiwillige Gerichtsbarkeit, Schiffsregister, Rechtspfleger im Bereich Schiffsregister, Rechtsanwälte/Strafverteidiger, Schiffsmakler, Ministerien des Bundes und der Länder im Bereich Handelsrecht, Schifffahrtsverwaltung, Reedereien, Speditionen/Lagerhalter, Versicherungen, Studenten an Universitäten, Fachhochschulen für Seeverkehr, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien, Bundeswehrhochschulen, Rechtsreferendare, Institute, Bibliotheken
Dateigröße
Dateigröße: 2,38 MB
Schlagworte
ISBN-13
978-3-89949-825-7 (9783899498257)
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
Newbooks Subjects & Qualifier
DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
Rolf Herber, Rechtsanwalt, Hamburg.
  • Roem_S_0001_0004.pdf
  • Roem_S_0005_0008.pdf
  • Roem_S_0009_0012.pdf
  • Roem_S_0013_0026.pdf
  • Roem_S_0027_0034.pdf
  • Roem_S_0035_0036.pdf
  • S_0001_0107.pdf
  • S_0108_0203.pdf
  • S_0204_0330.pdf
  • S_0331_0458.pdf
  • S_0459_0478.pdf

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat ePUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader – beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die App Adobe Digital Editions oder eine andere Leseapp für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für „fließenden” Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an.
Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist.
Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.