The Dynamics of a Terrorist Targeting Process

Anders B. Breivik and the 22 July Attacks in Norway
 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 22. Oktober 2015
  • |
  • X, 131 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-57997-3 (ISBN)
 
This book provides an in-depth analysis of probably the most horrific solo terrorist operation the world has ever seen. On 22 July 2011 Anders Behring Breivik killed 77 people when he bombed the Government District in Oslo, before he conducted a shooting attack against a political youth camp at Utøya. The main focus of the book is on the operational aspects of the events, particularly the target selection and decision-making process. Why did Breivik choose the targets he finally attacked, what influenced his decision-making and how did he do it?
Using unique source material, providing details never published before, the authors accurately explain how even this ruthless terrorist acted under a number of constraints in a profoundly dynamic process. This momentous work is a must read for scholars, students and practitioners within law enforcement, intelligence, security and terrorism studies.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan
  • Für Beruf und Forschung
Bibliographie
  • 1,19 MB
978-1-137-57997-3 (9781137579973)
1137579978 (1137579978)
10.1007/978-1-137-57997-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Cato Hemmingby is Research Fellow at the Norwegian Police University College, and senior advisor in the Norwegian Government Security and Service Organization. His academic background is in Middle East and Terrorism Studies. His doctorate research on terrorist targeting at the University of Stavanger, Norway, addresses solo terrorists, militant Islamists in Europe and the Provisional Irish Republican Army.
Tore Bjørgo is Professor of Police Science at the Norwegian Police University College, and Adjunct Research Professor at the Norwegian Institute of International Affairs. In addition to numerous articles, he has authored and edited thirteen books, including: Leaving Terrorism Behind (2009); Strategies for Preventing Terrorism (2013), and; Preventing Crime: A Holistic Approach (2015).
Foreword; Richard English.- Chapter 1. Introduction.- Chapter 2. Theoretical Perspectives and Methodological Approaches.- Chapter 3. The Target Overview Dataset.- Chapter 4. Anders B. Breivik's Targeting Process.- Chapter 5. From Thinking to Acting.- Chapter 6. The Attack and the Consequences.- Chapter 7. The Trial and Sentencing.- Chapter 8. Breivik in a Comparative Perspective.- Chapter 9. Conclusion.
"[This book] is based on a large range of data that would be the envy of any researcher. The authors do this privileged access justice with a phenomenal book that merits re-reading because it is so full of intimate granular level of data . . . But it is not just the data access that makes this piece of work unique. There is a lot for the field of research to learn from in terms of methodological approach." - Paul Gill, Senior Lecturer in Security and Crime Science, University College London, UK
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

52,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

52,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok