Schizophrenien

Ein Ratgeber für Patienten und Angehörige
 
 
Springer-Verlag GmbH
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen im Dezember 2008
  • |
  • IX, 161 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-540-75259-2 (ISBN)
 

Diagnose 'Schizophrenie' - sie beängstigt nicht nur Betroffene. Auch Freunde oder Bekannte ziehen sich - häufig aus Unsicherheit - zurück. Die Autoren setzen auf Aufklärung. Sehr verständlich erläutern sie, wie Schizophrenie

  • entsteht,
  • verläuft
  • und behandelt werden kann.

Sie stärken Patienten wie Angehörige im Umgang mit sich selbst, dem sozialen Umfeld, Ärzten und Psychologen. Plus: die Kapitel können jederzeit auch einzeln gelesen werden.

4., aktualisierte und neu bearb. Aufl. 2008
  • Deutsch
  • Berlin, Heidelberg
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • 1,03 MB
978-3-540-75259-2 (9783540752592)
3540752595 (3540752595)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Vorwort zur 4. Auflage [Seite 5]
2 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
3 - Einleitung [Seite 9]
3.1 - Was will dieses Buch? [Seite 10]
3.2 - Wie und für wen entstand dieses Buch? [Seite 11]
3.3 - Was bleibt offen? [Seite 11]
4 - Was sind Schizophrenien? [Seite 13]
4.1 - Was bedeutet »schizophren« (und was nicht)? [Seite 14]
4.2 - Schizophrenien - geschichtlich gesehen [Seite 18]
4.3 - Ist schizophrenes Erleben nachvollziehbar? [Seite 22]
4.4 - Der psychotische Zustand (nach Selbstschilderungen) [Seite 26]
4.5 - Exkurs über die Betroffenheit [Seite 40]
4.6 - Wie werden Schizophrenien diagnostiziert? [Seite 50]
4.7 - Weiterführende Literatur [Seite 54]
5 - Wie verlaufen Schizophrenien? [Seite 55]
5.1 - Häufigkeit der verschiedenen Verlaufsformen [Seite 57]
5.2 - Indizien für einen günstigen Verlauf [Seite 59]
5.3 - Persönlichkeitsfaktoren und Erkrankungsrisiken [Seite 61]
5.4 - Falldarstellungen [Seite 63]
5.5 - Weiterführende Literatur [Seite 66]
6 - Was verursacht Schizophrenien? [Seite 67]
6.1 - Genetische Faktoren [Seite 69]
6.2 - Entwicklungsfaktoren [Seite 72]
6.3 - Neurobiologische Merkmale [Seite 73]
6.4 - Psychologische und soziale Umstände [Seite 76]
6.5 - Krankheitskonzept für Schizophrenien [Seite 78]
6.6 - Weiterführende Literatur [Seite 83]
7 - Behandlungsmöglichkeiten - oder: Welche Therapie für welches Problem? [Seite 84]
7.1 - Medikamentöse Behandlung [Seite 86]
7.2 - Psychotherapie [Seite 95]
7.3 - Rehabilitation [Seite 105]
7.4 - Integration verschiedener Behandlungsansätze [Seite 113]
7.5 - Weiterführende Literatur [Seite 114]
8 - Ansätze zur Selbsthilfe [Seite 115]
8.1 - Weiterführende Literatur [Seite 120]
9 - Anleitung und Unterstützung für Angehörige im Umgang mit schizophren erkrankten Familienmitgliedern [Seite 121]
9.1 - Selbsthilfe- und Angehörigengruppen [Seite 122]
9.2 - Umgang mit akuten Krisensituationen [Seite 123]
9.3 - Umgang mit länger andauernden Behinderungen [Seite 124]
9.4 - Weiterführende Literatur [Seite 131]
9.5 - Vorurteile konnten widerlegt werden [Seite 133]
9.6 - Krankheitszeichen [Seite 134]
9.7 - Entstehung [Seite 135]
9.8 - Behandlung [Seite 136]
9.9 - Selbsthilfe [Seite 136]
9.10 - Umgang mit Schizophreniekranken [Seite 137]
9.11 - A. Glossar der wichtigsten Krankheits-und Fachbegriffe [Seite 140]
9.12 - B. Kontaktadressen von Selbsthilfegruppen [Seite 144]
10 - Sach- und Personenver [Seite 158]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

14,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen