Abbildung von: Siebenjähriger Krieg (1756-1763) - KOHL VERLAG Der Verlag mit dem Baum

Siebenjähriger Krieg (1756-1763)

Klar strukturierte Arbeitsblätter für einen informativen Überblick
Friedhelm Heitmann(Autor*in)
KOHL VERLAG Der Verlag mit dem Baum
1. Auflage
Erschienen im Januar 2024
32 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-98841-567-7 (ISBN)
11,99 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar
Dieser Arbeitsband, vorgesehen zum Einsatz in der Sekundarstufe in den Klassen 7 bis 10, enthält zahlreiche Infotexte sowie dazu ausgearbeitete Aufgabenstellungen, die in verschiedenen Sozialformen (Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit) erarbeitet werden. Die Kopiervorlagen sind optimales Freiarbeitsmaterial zum selbstständigen Arbeiten und mit Lösungen - auch zur Selbstkontrolle - ausgestattet.

Es geht zurück in das 18. Jahrhundert. Der Band befasst sich mit dem Siebenjährigen Krieg (1756-1763) - ein Krieg, der in Europa sowie auf weiteren Erdteilen (vor allem Amerika und Asien) stattfand. Zuweilen gilt der Siebenjährige als erster weltumfassender Krieg.

Behandelt werden die Vorgeschichte, der Ausbruch, die Entwicklung dieses Krieges nicht in allen Einzelheiten, sondern didaktisch reduziert im wesentlichen Verlauf. Zunächst wird eingegangen auf das Geschehen in Europa (insbesondere in Mitteleuropa), anschließend auf die Ereignisse in Amerika sowie Asien.

80 Seiten, mit Lösungen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.