Policy Design in the European Union

An Empire of Shopkeepers in the Making?
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 24. Januar 2018
  • |
  • XV, 357 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-64849-1 (ISBN)
 

This edited collection addresses a paradox at the heart of the European Union: if it is a constantly enlarging empire of governance, how can almost thirty member states design policies as an administrative whole, whilst narrowly approaching all political issues from one economic point of view? The contributors to this collection approach this by studying knowledge production, policy formation and policy implementation in the union. The topics covered include the history of the union, its nature as an empire in the making compared to historical successors as well as current USA and China, formation of union level statistical data and policy documents, paradoxes of fiscal governance, social innovation policy, youth and education policy, energy policy and foreign policy with particular regard to Russia. The concluding chapter outlines five alternative future scenarios for the union extending from collapse and marginalization to the emergence of a federal empire.

The book is essential reading for anybody interested in the EU, including students and scholars across a range of disciplines, including sociology, political science, international relations, economics, management studies, public and social policy, science and technology studies, and environmental policy.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 7
  • |
  • 7 s/w Abbildungen, 7 farbige Abbildungen
  • |
  • 7 schwarz-weiße und 7 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,78 MB
978-3-319-64849-1 (9783319648491)
3319648497 (3319648497)
10.1007/978-3-319-64849-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Risto Heiskala is Professor and Director of the Institute for Advanced Social Research at the University of Tampere, Finland.

Jari Aro is University Researcher at the University of Tampere, Finland.


1. The EU: A Deepening, Enlarging or Collapsing Union?2. The Emergence of the European Union as a Very Incoherent Empire3. An Extending Empire of Governance: The EU in Comparison to Empires Past and Present4. A Promoter of Values or a Shopkeepers' Empire? Economy and Society in the Europe 2020 Strategy and the Trade Policy of the EU5. Eurostat: Making Europe Commensurate and Comparable6. The Power of Indicators in Making European States Governable in the Europe 2020 Strategy7. Contradictory Fiscal Governance in the European Union: Towards a Consolidation Empire?8. Social Innovation Policy in the European Union9. Reproducing or Remaking the Social Contract with Young People in the Europe 2020 Strategy?10. Is the EU a Great Power? The Case of Natural Gas11. An Empire Without an Emperor? The EU and Its Eastern Neighbourhood12. Imperial Worldmaking: Innovation and Security in the EU Compared to the USA and China13. Future Challenges for the EU: Five Scenarios from Collapse and Marginalisation to the Emergence of a Federal Empire
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok