Continuous renal replacement procedures in the intensive care unit

Understanding and differentiated application
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 1. September 2022
  • |
  • XIII, 74 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-65310-4 (ISBN)
 

CVVH, CVVHD and CVVHDF: These terms will soon no longer be a "black box" for you! This book is aimed at physicians and nurses in intensive care units who want to both apply and understand continuous renal replacement procedures. Step-by-step, the functionalities and characteristics of all common renal replacement procedures, such as continuous veno-venous hemofiltration, hemodialysis, and hemodiafiltration, are explained in a comprehensible manner, and the clinical implications of the parameters to be set are described. A separate chapter is devoted to the topic of citrate anticoagulation, an understanding of which is essential when using continuous renal replacement procedures. With this knowledge, the most suitable therapy can be selected for each patient and optimally adapted to the patient's needs.


1st ed. 2022
  • Englisch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 13
  • |
  • 14 farbige Tabellen, 4 s/w Abbildungen, 13 farbige Abbildungen
  • |
  • XIII, 74 p. 17 illus., 13 illus. in color.
  • 2,95 MB
978-3-662-65310-4 (9783662653104)
10.1007/978-3-662-65310-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

PD Dr. med. Daniel Heise is a senior physician at the Department of Anesthesiology at the University Medical Center Göttingen; in addition to his clinical focus on intensive care medicine, he is particularly interested in training and continuing education.


Historical developments.- Proven to the present day: Continuous hemofiltration.- Characteristics of renal replacement therapy.- Dialysis: Exchange without flow.- Best of both worlds: Hemodiafiltration.- Sour grapes: Citrate anticoagulation.- Under pressure: Pressure parameters of renal replacement therapy.- Let's go!

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

80,24 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen