Break-even-Analyse für die Planung einer Veranstaltung eines Non-Profit-Unternehmens

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Mai 2020
  • |
  • 13 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-16838-2 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,2, Steinbeis-Hochschule Berlin (Steinbeis Transfer Institut NRW), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit thematisiert das Aufgabenfeld von Sozialarbeitern der Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen sowie die finanzielle Planung einer Veranstaltung unter Zuhilfenahme der Break-even-Analyse. Bei dieser Berechnung sind die Besonderheiten von Non-Profit-Unternehmen zu berücksichtigen, da der Studierende bei einer derartigen Organisation beschäftigt ist und die beschriebene Veranstaltung in deren Auftrag durchgeführt wird. Der Studierende arbeitet im Rahmen der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) im Auftrag des Jugendamtes Essen und ist bei einem freien Träger der Jugendhilfe, mit Sitz in Bottrop, beschäftigt. Der Studierende wird im Rahmen der Jugendhilfe von Jugendämtern des Ruhrgebietes, in erster Linie der Stadt Essen, beauftragt Familien, Jugendliche und Kinder in unterschiedlichen kritischen Lebenslagen zu unterstützen und im Austausch mit den Klienten Handlungskonzepte zu entwickeln. Je nach Hilfebedarf beinhaltet dies auch die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, um sich in den ansässigen Standorten zu etablieren und das Angebot des Trägers vor-zustellen und zu bewerben. Der Studierende nahm das Seminar und den damit verbundenen TDR im Fach Finanzmanagement zum Anlass eine solche öffentliche Veranstaltung zu planen und die Kosten bzw. den Gewinnbereich dieser Veranstaltung mit der Break-even-Analyse zu berechnen. Im ersten Teil dieser Arbeit werden das Tätigkeitsfeld und der Arbeitgeber des Studierenden sowie die Besonderheiten von Non-Profit-Organisationen vorgestellt. Im Weiteren wird die Break-even-Analyse als Solche beschrieben, um im Anschluss die geplante Veranstaltung mithilfe der Break-even-Analyse zu planen bzw. zu berechnen.
  • Deutsch
  • 0,68 MB
978-3-346-16838-2 (9783346168382)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen