Kleist-Jahrbuch 2011

 
 
J.B. Metzler (Verlag)
  • erschienen am 3. August 2016
  • |
  • VI, 174 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-476-00712-4 (ISBN)
 
Das Jahrbuch dokumentiert die Gründung der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft im Jahr 1960, die Verleihung des Kleist-Preises 2010, die internationale Tagung Kleist/Politik 2010 in Berlin sowie die Eröffnung der Ausstellung Kleist: Krise und Experiment . Beiträge und Abhandlungen zu Kleists Werken und Rezensionen wissenschaftlicher Neuerscheinungen zu Kleist beschließen den Band.
1. Aufl. 2011
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
Bibliographie
  • 1,04 MB
978-3-476-00712-4 (9783476007124)
10.1007/978-3-476-00712-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Günter Blamberger, Professor für Neuere deutsche Literatur und Präsident der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft; Ingo Breuer, akademischer Rat, Institut für deutsche Sprache und Literatur, beide Universität Köln; Klaus Müller-Salget, Professor für Neuere deutsche Literatur, Universität Innsbruck
  • Cover
  • Title Page
  • Copyright Page
  • Table of Contents
  • 50 JAHRE HEINRICH-VON-KLEIST-GESELLSCHAFT
  • DIE GRÜNDUNG DER HEINRICHVON-KLEIST-GESELLSCHAFT Dokumentation
  • VERLEIHUNG DES KLEIST-PREISES 2010
  • UNBERECHENBARE SEELEN Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Ferdinand von Schirach am 21. November 2010
  • REDE AUF FERDINAND VON SCHIRACH ZUR VERLEIHUNG DES KLEIST-PREISES 2010
  • REDE ZUR VERLEIHUNG DES KLEIST-PREISES 2010
  • ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG >KLEIST: KRISE UND EXPERIMENT< 20./22. Mai 2011 bis 29. Januar 2012
  • »NUR WAS NICHT AUFHÖRT, WEH ZU THUN, BLEIBT IM GEDÄCHTNISS« Über das Unzeitgemäße an Kleist. Rede zur Eröffnung der Kleist-Ausstellung am 20. Mai 2011 im Ephraim-Palais (Stiftung Stadtmuseum Berlin)
  • DU SOLLST DIR KEIN BILDNIS MACHEN Rede zur Eröffnung der Kleist-Ausstellung am 22. Mai 2011 im Kleist-Museum in Frankfurt (Oder)
  • KLEIST UND DIE POLITIK
  • »DU RETTER IN DER NOT« Akklamation in >Robert Guiskard. Herzog der Normänner<
  • HERRMANNS >LEKTIONEN< Strategische Führung in Kleists >Herrmannsschlacht<
  • DER INSZENIERTE TOD Anmerkungen zu >Prinz Friedrich von Homburg<
  • POLITIK DER STARKEN ABHÄNGIGKEITEN Kleists Stumpfheitslehre
  • DIE BRÜDER GRIMM UND DIE LITERATURPOLITIK HEINRICH VON KLEISTS
  • MISZELLEN
  • IN MEMORIAM Walter Müller-Seidel (1. Juli 1918 bis 27. November 2010)
  • HENRIETTE VOGEL ALS STERBENDE HEILIGE MAGDALENA? Eine Klarstellung
  • NEUE GRUNDLAGEN FÜR DIE KLEIST-FORSCHUNG Die Münchner Kleist-Ausgabe
  • SIGLENVERZEICHNIS
  • VERZEICHNIS DER MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER
  • HEINRICH-VON-KLEIST-GESELLSCHAFT

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen