Die andere Heimat

Erzählung
 
 
Droemer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. September 2013
  • |
  • 128 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-426-42417-9 (ISBN)
 
Eine Erzählung von Freiheitssehnsucht und Verzweiflung der Menschen im Hunsrück um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Vor allem aber von ihrer Hoffnung, ihrer Heimatliebe und ihrem Mut. Sie widerstanden einem Winter mitten im Sommer, erlebten jahrelange Hungersnöte, eine Epidemie nahm ihnen die Kinder. Dennoch hielten sie an ihren Träumen von einem besseren Leben fest und glaubten an ihre Zukunft.

Gerd Heidenreich erarbeitete zusammen mit dem Regisseur Edgar Reitz das Drehbuch zu dessen Film 'Die andere Heimat'.
1. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 0,54 MB
978-3-426-42417-9 (9783426424179)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Man muss, um an dieser Erzählung seine Freude zu haben, den Film "Die andere Heimat" nicht gesehen haben, sie funktioniert auch ganz für sich allein. Man kann dann all das, was Reitz dieser Geschichte der Simons verliehen hat, die Textur und die Räume und das grobe, handgewebte Leinen der Simons, dazu imaginieren.
 
Man muss, um an dieser Erzählung seine Freude zu haben, den Film "Die andere Heimat" nicht gesehen haben, sie funktioniert auch ganz für sich allein. Man kann dann all das, was Reitz dieser Geschichte der Simons verliehen hat, die Textur und die Räume und das grobe, handgewebte Leinen der Simons, dazuimaginieren.
 
Heidenreich gelingt es, mit dem ihm eigenen virtuosen Werken an und mit der Sprache, die Zerrissenheit einer Umbruchszeit, einem zwischen Elend und Sehnsucht pendelndenen Dasein in Sprachbilder zu Fassen. "Die andere Heimat" von Heidenreich ist nicht das Buch zum Film, sondern die literarische, sehr dichte Fassung der Geschichte von den Simons aus Schabbach, ihrer Verzweiflung, ihrer Sehnsucht nach Freiheit.
 
"Eine überzeugende, glaubwürdige, bewegende Erzählung."
 
Heidenreich gelingt es, mit dem ihm eigenen virtuosen Werken an und mit der Sprache, die Zerrissenheit einer Umbruchszeit, einem zwischen Elend und Sehnsucht pendelnden Dasein in Sprachbilder zu Fassen. "Die andere Heimat" von Heidenreich ist nicht das Buch zum Film, sondern die literarische, sehr dichte Fassung der Geschichte von den Simons aus Schabbach, ihrer Verzweiflung, ihrer Sehnsucht nach Freiheit.
 
Eine überzeugende, glaubwürdige, bewegende Erzählung.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen