Poland in the Irish Nationalist Imagination, 1772-1922

Anti-Colonialism within Europe
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 15. Februar 2017
  • |
  • XI, 321 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-43431-5 (ISBN)
 

This book explores the assertions made by Irish nationalists of a parallel between Ireland under British rule and Poland under Russian, Prussian and Austrian rule in the long nineteenth century. Poland loomed large in the Irish nationalist imagination, despite the low level of direct contact between Ireland and Poland up to the twenty-first century. Irish men and women took a keen interest in Poland and many believed that its experience mirrored that of Ireland. This view rested primarily on a historical coincidence-the loss of sovereignty suffered by Poland in the final partition of 1795 and by Ireland in the Act of Union of 1801, following unsuccessful rebellions. It also drew on a common commitment to Catholicism and a shared experience of religious persecution. This study shows how this parallel proved politically significant, allowing Irish nationalists to challenge the legitimacy of British rule in Ireland by arguing that British governments were hypocritical to condemn in Poland what they themselves practised in Ireland.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 3 s/w Abbildungen
  • |
  • 3 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,34 MB
978-3-319-43431-5 (9783319434315)
10.1007/978-3-319-43431-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Róisín Healy is Lecturer in Modern European History at NUI Galway, Ireland. Her recent publications include The Shadow of Colonialism on Europe's Modern Past (2014) and Small Nations and Colonial Peripheries in World War I (2016).

List of Figures.- Acknowledgements.- Introduction: Poland and Anti-Colonialism.- 1. The Era of the Partitions, 1772-1798.- 2. From the United Irishmen Rebellion to the November Uprising in Poland, 1798-1832.- 3. The Repeal Movement and Young Ireland, 1832-1860.- 4. From the January Uprising to the First Home Rule Bill, 1860-1886.- 5. The Home Rule Bills and Minorities Policy, 1886-1914.- 6. Paths to Statehood, 1914-1922.- Conclusion.- Notes.- Bibliography.- Index.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen