Camus and the Challenge of Political Thought

Between Despair and Hope
 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 9. Februar 2016
  • |
  • X, 146 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-52583-3 (ISBN)
 
Albert Camus was a formative artist, writer and public figure whose work defies conventional labels, and whose legacy is controversial but substantial. His distinctive contribution to modern ethical and political thought remains far from settled. Camus and the Challenge of Political Thought comprehensively yet concisely explores how Camus's compelling ideas of absurdity and rebellion emerged, how his complex political engagements and positions developed, and how his conception of an ethics of limits and measure retains a vital, contemporary resonance in an era of unsettling global politics. Drawing upon the full range of Camus's notebooks, novels, plays and philosophical essays, Hayden shows Camus to be an original political thinker of human dignity and freedom whose life and work sought to navigate between the twin dangers of idealistic optimism and nihilistic despair.
1st ed. 2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan
  • Für höhere Schule und Studium
Bibliographie
  • 2,52 MB
978-1-137-52583-3 (9781137525833)
1137525835 (1137525835)
10.1057/9781137525833
weitere Ausgaben werden ermittelt
Patrick Hayden is Professor of Political Theory and International Relations at the University of St Andrews, UK. His books include Recognition and Global Politics: Critical Encounters between State and World (2015, with Kate Schick); Hannah Arendt: Key Concepts (2014) ; Political Evil in a Global Age: Hannah Arendt and International Theory (2009); Critical Theories of Globalization (2006), with Chamsy el-Ojeili); and Cosmopolitan Global Politics (2005).
  • Cover
  • Title
  • Copyright
  • Dedication
  • Contents
  • Prologue
  • 1 Situating Camus
  • 2 Human Existence and the Tragic Beauty of the Absurd
  • 3 Rebellion and an Ethics of Measure
  • 4 Politics and the Limits of Violence
  • 5 From Justice to Solidarity
  • 6 Cosmopolitanism without Hope
  • Epilogue
  • Bibliography
  • Index
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok