Clustermanagement

Wie Cluster die Innovation und die Wettbewerbsfähigkeit unterstützen
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 16. Dezember 2016
  • |
  • XI, 156 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-13636-9 (ISBN)
 
Das Buch zeigt die Ausgangslage für den Aufbau von Clustern in der Schweiz und stellt anhand einiger Beispiele aus unterschiedlichen Branchen dar, wie Cluster erfolgreich sein können. Es werden internationale Ansätze zur Stärkung von Netzwerken dargestellt, Checklisten liefern Hinweise für Praktiker, die Cluster lancieren wollen.
1. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
49 s/w Abbildungen
  • 7,63 MB
978-3-658-13636-9 (9783658136369)
3658136367 (3658136367)
10.1007/978-3-658-13636-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Eduard Hauser studierte an der Universität St. Gallen Wirtschaftswissenschaften (lic. oec. HSG) und promovierte an der New Port University (USA) zum PhD of Business Administration (1977). Er war als Personal- und Ausbildungsleiter sowie Organisations- und Projektleiter in der Industrie- und Dienstleistungsbranche tätig. Seit 1985 ist Dr. Eduard Hauser Inhaber der Hauser & Hauser AG (Thalwil), Beratung für Unternehmens- und Personalentwicklung, VR, Autor verschiedener Publikationen, Präsident von Entwicklungschweiz.ch und Vorstand bei Idee-Suisse www.idee-suisse.ch. Er ist Mitbegründer des swiss-aerospace-cluster und hat verschiedene Bau-Großprojekte als externer Coach begleitet und Innovationsprojekte implementiert.
Debatte rund um Cluster.- Cluster Strategien.- Wirtschaftspolitik und Cluster als Treiber.- Entwicklung von Clustern und deren Verbreitung.- Finanzierung von Clustern.- Damit Innovationen im Weltmeisterland Schweiz weiterhin gelingen.- Latentes Ideen-Kapital durch Clustermanagement effizienter nutzen.- Cluster, Netzwerke & Business Ecosystems im internationalen Kontext.- Cluster: Rechtliche Rahmenbedingungen.- Strategien für den Aufbau des Sportclusters.- Das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft liefert Mehrwerte - Branchen übergreifend.- Der Erfinder und Unternehmer Lars Rominger im Gespräch über die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit.- Human Resources als Clustertreiber.- Cluster-Aktivitäten der Standortförderung des Kantons Zürich.- Empfehlungen für den Aufbau von Clustern.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok