The Power of Memory and Violence in Central America

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 11. Mai 2018
  • |
  • XVII, 238 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-89785-1 (ISBN)
 
This book explores the power of words in post-Peace El Salvador and Guatemala-their violent and equally liberating power. The volume explores the entire post-Peace Accords era in both Central American countries. In "post-conflict" settings, denying or forgetting the repressive past and its many victims does violence to those victims, while remembering and giving testimony about the past can be cathartic for survivors, relatives, and even for perpetrators. This project will appeal to readers interested in development, societies in transition, global peace studies, and Central American studies.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 10
  • |
  • 10 s/w Abbildungen
  • 3,02 MB
978-3-319-89785-1 (9783319897851)
10.1007/978-3-319-89785-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Rachel Hatcher is an independent researcher. She held fellowships at the Institute for Reconciliation and Social Justice at the University of the Free State, South Africa, and Concordia University, Québec.
Introduction: On the Calle del Olvido
Chapter 1: The speakers, writers, painters, and plasterers
Chapter 2: Schizophrenic memory in the land of La Eterna Primavera
Chapter 3: Nunca Más in Guatemala
Chapter 4: Verdad or olvido in El Pulgarcito de América
Chapter 5: The past as monument in El Salvador
Chapter 6: Contested discourse in El Salvador and Guatemala
Conclusion: The power of words, and of remembering

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen