The Impact of Digitalization in the Workplace

An Educational View
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 30. September 2017
  • |
  • VIII, 235 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-63257-5 (ISBN)
 

This edited volume brings together researchers from various disciplines (i.e. education, psychology, sociology, economy, information technology, engineering) discussing elementary changes at workplaces occurring through digitalization, and reflecting on educational challenges for individuals, organizations, and society. The latest developments in information and communication technology seem to open new potential, and the crucial question arises which kind of work can be replaced by technology? The contributors to this volume are scholars who have been conducting research on the influence of technological change on work and individuals for a long time. The book addresses researchers as well as practitioners in the field of adult education and human resource development.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 17
  • |
  • 17 s/w Abbildungen
  • |
  • 17 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 4,13 MB
978-3-319-63257-5 (9783319632575)
3319632574 (3319632574)
10.1007/978-3-319-63257-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

1. Machines, change, work: An educational view on the digitalization of work (Christian Harteis).- Part I: Changes in the workplaces through digitalization.- 2. Mind or machine? Opportunities and limits of automation (Petri Nokkelainen, Timo Nevalainen, & Kreeta Niemi).- 3. Collaborative systems and environments for future working life - towards the integration of workers, systems and manufacturing environments (Raja Hämäläinen, Minna Lanz, & Kari Koskinen).- 4. Digitalization of production, human capital, and organizational capital (Martin Schneider).- Part II: Educational challenges on individual level.- 5. ICT skills and competencies for SMEs: Results from a structured literature analysis on the individual level (Franz Lehner & Mathias Sundby).- 6. Effects of digitalized and flexible workplaces on parenthood - new concepts in gender relations or a return to traditional gender roles? (Anne-Dorethee Warmuth & Ilke Glockentöger).- 7. Learning in the context of work in a digital age: The use of digital media in informal and formal learning contexts (Sin Sing Ang, Mariana Orozo, David Gijbels, & Piet Van den Bossche).- 8. Integrated digitized video recordings in post-flight simulator training: A matter of reflection (Yoriko Kikkawa & Timothy J. Mavin).- Part III: Educational challenges on organizational level.- 9. IT capabilities for SMEs: An analysis at the organizational level (Franz Lehner & Mathias Sundy).- 10. Supporting the change to digitalized production environments through learning organization development (Christoph Fischer & Alexander Pöhler).- 11. Agency and learning in the work of software professionals (Katja Vähäsantanen & Anneli Eteläpelto).- PART IV: Educational challenges on societal level.- 12. Information privacy in a digitalized world: Private issue or public matter? (Franz Lehner & Aleksandra Dzepina).- 13. Accessing and securing conceptual and symbolic knowledge required for digital era work (Stephen Billett).- 14. The digitalization of work and social justice - reflections on the labour process of English Further Education teachers (James Avin & Cheryl Reynolds).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok