Unsterbliche Leidenschaft

Roman
 
 
Random House ebook (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Juli 2011
  • |
  • 400 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-06255-2 (ISBN)
 
Dieser sexy Vampir ist einfach unwiderstehlich
Seit fünf Jahrhunderten betrauert William Thorne den Tod seiner geliebten Frau. In dieser Zeit wurde er einer der mächtigsten Vampire der USA, und nur wenige wagen es, sich ihm entgegenzustellen. Da erfährt William, dass seine Frau gar nicht tot ist - sondern untot wie er selbst - und sich einem europäischen Vampir-Clan angeschlossen hat. Doch ist die Frau, die er einst liebte, wirklich noch irgendwo im Inneren der grausamen Blutsaugerin?


Raven Hart ist das gemeinsame Pseudonym der beiden Autorinnen Susan Goggins und Virginia Ellis.
  • Deutsch
  • 0,59 MB
978-3-641-06255-2 (9783641062552)
3641062551 (3641062551)
weitere Ausgaben werden ermittelt
"Siebzehntes Kapitel  (S. 232-233)

William

Als ich wieder zu mir kam, hatte ich keine Ahnung, wie viel Zeit vergangen war. Der Geruch der Erde erinnerte mich an meine Heimat – abgesehen davon, dass ihm auch etwas Böses anhaftete. Dann spürte ich einen Menschen und roch Blut. Renee. Da erinnerte ich mich und öffnete die Augen. Besorgt um ihre Sicherheit überzeugte ich mich rasch, dass sie noch in meinen Armen lag; eine Luftblase hatte sich um uns gebildet, aber wir waren in der Dunkelheit begraben.

Ich konnte nicht einschätzen, wie lange wir schon hier waren, und wusste nicht, wie viel Sauerstoff in dem kleinen Raum noch für Renee blieb. Wenigstens verbrauchte ich keinen. Renees Atem ging regelmäßig, und ich spürte, dass sie schlief und unverletzt war. Wenn sie aufwachte, würde ich meinen Zauberbann noch einmal zum Einsatz bringen, um sie davon abzuhalten, sich in unserer Notlage zu ängstigen. Mein natürlicher Instinkt riet mir, zu graben zu beginnen. Ich würde mich in geraumer Zeit an die Oberfläche graben können, auch, wenn ich als ledrige, ausgehungerte Hülle eines Lebewesens dort oben ankommen würde.

Ich würde alle Zeit der Welt haben, mich zu erholen, aber da wir so tief unter der Erde waren, würde es Renee nichts nützen, wenn ich grub. Ich würde sie im Arm halten, bis sie ihren letzten Atemzug getan hatte, und weinen, wenn der Mensch, den ich so innig liebte, in meinen Armen starb. Dann würde ich mich der Erde überlassen, um auf ewig bei ihren Überresten zu ruhen. Was für eine tragische Verschwendung! Renee war das vielversprechendste mystische Geschöpf, das mir in einem halben Jahrtausend begegnet war.

Das durfte ich einfach nicht geschehen lassen. Ich schloss die Augen und konzentrierte meinen Verstand mit der Kraft jedes Blutstropfens, jedes Knochens und jeder Sehne in meinem Körper. Ich rief nach meinen Verwandten auf diesem Kontinent – aber vor allem nach Will. Ich spürte, wie mein Ruf durch die Erde aufstieg. Der Boden pulsierte und vibrierte. Bei der Macht des Voodoo-Bluts – rette dieses Kind!

Jack


Der Wolf, der mir gegenüberstand, duckte sich und sprang genau in dem Augenblick, als eine Explosion die Erde heftig genug zum Beben brachte, um mich zu Boden zu werfen. Der Wolf landete unbeholfen hinter mir. Die anderen Wölfe wirkten wie betäubt von dem Krachen und der Erschütterung. Obwohl Samsons Hütte einen halben Kilometer entfernt lag, konnte man das Licht des Feuers, das sie verzehrte, deutlich sehen. Zu Samsons Unglück lenkte ihn der Anblick genau lange genug ab, um es Seth zu gestatten, ihm einen tödlichen Biss in den Hals zu versetzen. Nate und die übrigen Wölfe des Rudels konnten nur entsetzt flüchten. Jerry, Wanda und Seth legten sich hechelnd auf der Lichtung hin. Huey kam aus den Wäldern zurückgestapft. »Was ist passiert?«, fragte er. »Was hab ich verpasst?« Ich deutete auf die lichterloh brennende Methküche.

»Werm hat uns geholfen«, sagte ich. »Er hat Samsons Hütte in die Luft gejagt.« »Gute Hundchen«, bemerkte Huey. Die drei Wölfe klopften mit den Schwänzen auf den Boden. Wanda leckte Jerry eine Wunde an der Schulter, und er schnüffelte an ihrem Kopf. »Diese Welpen! Los, komm, Huey. Lassen wir die Werwölfe tun, was auch immer sie in hellen Vollmondnächten so treiben. Du und ich, wir treffen uns mit Werm an der Corvette und fahren nach Hause.«"

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen