Health in the City

Race, Poverty, and the Negotiation of Women's Health in New York City, 1915-1930
 
 
NYU Press
  • erschienen am 1. Mai 2015
  • |
  • 336 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4798-7518-4 (ISBN)
 
Shortly after the dawn of the twentieth century, the New York City Department of Health decided to address what it perceived as the racial nature of health. It delivered heavily racialized care in different neighborhoods throughout the city: syphillis treatment among African Americans, tuberculosis for Italian Americans, and so on. It was a challenging and ambitious program, dangerous for the providers, and troublingly reductive for the patients. Nevertheless, poor and working-class African American, British West Indian, and Southern Italian women all received some of the nation's best health care during this period.Health in the City challenges traditional ideas of early twentieth-century urban black health care by showing a program that was simultaneously racialized and cutting-edge. It reveals that even the most well-meaning public health programs may inadvertently reinforce perceptions of inferiority that they were created to fix.
  • Englisch
  • 5,42 MB
978-1-4798-7518-4 (9781479875184)
147987518X (147987518X)
http://dx.doi.org/10.18574/nyu/9781479867998.001.0001
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

72,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok