Flamme der Freiheit

Roman
 
 
Knaur (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. Juni 2013
  • |
  • 528 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-426-41291-6 (ISBN)
 
Sie ging in die Geschichte ein als Frau im Soldatengewand: Eleonora Prochaska, die 1813 als Mann verkleidet gegen Napoleon in die Schlacht zog und fiel. Doch was trieb sie zu ihrer ungewöhnlichen Tat an? War es der glühende Wunsch nach Freiheit? War es Tollkühnheit? Oder steckte eine unglückliche Liebe hinter ihrem Entschluss? In ihrem spannenden und dramatischen Roman versucht Birgid Hanke, eine Antwort auf diese Fragen zu finden.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Birgid Hanke

Birgid Hanke wurde 1952 geboren und arbeitete nach ihrem Studium u.a. als Reiseleiterin und Übersetzerin, bevor sie sich in Hamburg als freie Autorin und Journalistin selbständig machte. Sie schrieb zahlreiche Sachbücher und historische Biografien, unter anderen über Fontane und Fritz Reuter sowie über Karl Friedrich Schinkel. Bei ihren Recherchen stieß sie auf die Figur der Eleonore Prochaska, die sie sofort in ihren Bann zog. Birgid Hanke lebt in Bremen.

"Hanke will unterhalten, erzählen und ein Thema vermitteln, und das auf gediegenem Niveau."
 
"Eine gut recherchierte Geschichte (...) Darin wird vor allem die Lebenswelt des preußischen Adels sehr anschaulich beschrieben, spiegelt sich oft in den Gedankenreden und Dialogen der Romanfiguren die Geschichte wider und entsteht mithin ein recht stimmiges Bild der Zeit um 1800."
 
"Nach Sabine Eberts epochalem Werk 1813 ist dieser Roman eine weitere Geschichte über die Zeit der Völkerschlacht bei Leipzig vor 200 Jahren, die die Schicksale einzelner Menschen aufgreift, um den mörderischen Wahnsinn des Krieges aufzuzeigen. Lesenswert."
 
"Wer an seinen totlangweiligen Geschichtsunterricht denkt und trotzdem etwas aus der Zeit Napoleons erfahren möchte, der sollte dieses Buch lesen. Das Buch zeigt sehr anschaulich die Einstellung und das Leben einer freiheitsliebenden Frau. Mutiger als viele Männer. Phantastisch. Unbedingt lesen."
 
Lesenswert."

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen