Bautrocknung im Neubau und Bestand - E-Book (PDF)

Technik, Geräte, Praxis
 
 
Rudolf Müller Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Januar 2014
  • |
  • 197 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-481-02890-9 (ISBN)
 
Schwerpunkt des Fachbuches ist die Darstellung der wichtigsten Bautrocknungstechniken und -geräte und deren bauteilbezogenen Einsatzmöglichkeiten. Ausführungen zu Kosten, Schäden durch Fehler bei der Trocknung und Rechtliches vervollständigen das Werk. Es stellt somit für Trocknungsfirmen, Sanierungsfirmen, Sachverständige und Planer ein optimales Hilfsmittel dar für die fachgerechte Bautrocknung und Prüfung sowie um Streitigkeiten vorzubeugen.
Aus dem Inhalt:

1 Einleitung
2 Bauphysikalische Grundlagen
3 Bauteilkonstruktionen
4 Trocknungsverfahren und Trocknungsgeräte
5 Bauteilbezogener Einsatz
6 Schäden durch Trocknungsfehler
7 Arbeitsschutzmaßnahmen
9 Rechtliche Grundlagen
10 Anhang mit Marktübersicht Bautrocknungsgeräte
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Trocknungsfirmen, Sanierungsfirmen, Maler, Sachverständige, SHK-Fachleute, Architekten und Ingenieure
Mit 149 Abbildungen und 20 Tabellen
  • 4,86 MB
978-3-481-02890-9 (9783481028909)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Titel [Seite 1]
2 - Impressum [Seite 4]
3 - Vorwort [Seite 5]
4 - Inhalt [Seite 7]
5 - Einleitung [Seite 11]
6 - Bauphysikalische Grundlagen [Seite 15]
6.1 - Aggregatzustände von Stoffen [Seite 15]
6.2 - Begriffe und Kennwerte der Luftfeuchte [Seite 17]
6.3 - Begriffe und Kennwerte der Materialfeuchte [Seite 22]
6.4 - H-X-Diagramm [Seite 26]
6.5 - Feuchtetransport in der Baustoffpore [Seite 30]
6.6 - Physikalische Grundsätze zur Erreichung der Ausgleichsfeuchte [Seite 31]
7 - Bauteilkonstruktionen [Seite 39]
7.1 - Estricharten [Seite 39]
7.2 - Estrichkonstruktionen [Seite 46]
7.3 - Deckenkonstruktionen [Seite 52]
7.4 - Wandkonstruktionen [Seite 56]
7.5 - Installationskanäle [Seite 57]
7.6 - Flachdächer [Seite 58]
8 - Technische Trocknungsverfahren und -geräte [Seite 59]
8.1 - Bautrocknung [Seite 59]
8.2 - Trocknungsverfahren [Seite 60]
8.3 - Salztrockner [Seite 80]
8.4 - Nass- bzw. Trockensauger [Seite 80]
8.5 - Fliesenlöseverfahren [Seite 80]
8.6 - Baustromversorger [Seite 83]
8.7 - Anlaufstrombegrenzer [Seite 83]
9 - Bauteilbezogener Einsatz [Seite 85]
9.1 - Estrichtrocknung im Neubau [Seite 85]
9.2 - Estrichtrocknung im Bestand [Seite 87]
9.3 - Messtechnik [Seite 117]
10 - Mikrobielle Schäden und Schadstoffe [Seite 139]
10.1 - Befall durch holzzerstörende Pilze und Insekten [Seite 140]
10.2 - Mikrobieller Befall [Seite 140]
10.3 - Fäkalschäden [Seite 141]
10.4 - Hochwasserschäden [Seite 142]
10.5 - Belastungen durch Mineralölkohlenwasserstoffe (MKW) [Seite 144]
10.6 - Belastungen durch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe(PAK) [Seite 147]
10.7 - Belastungen durch Mineralwolle - ku¨nstliche Mineralfasern (KMF) [Seite 148]
11 - Schäden durch Trocknungsfehler [Seite 151]
12 - Kosten [Seite 153]
13 - Arbeitsschutzmaßnahmen [Seite 155]
14 - Rechtliche Grundlagen [Seite 159]
14.1 - Auftrag [Seite 159]
14.2 - Schadenersatzanspru¨che aus dem Werkvertragsverhältnis [Seite 161]
14.3 - Schadenersatzanspru¨che außerhalb des Vertragsverhältnisses [Seite 165]
15 - Anhang [Seite 169]
15.1 - Literaturverzeichnis [Seite 169]
15.2 - Matrix Dämmstoffe [Seite 172]
15.3 - Muster zur Schadenaufnahme [Seite 176]
15.4 - Marktu¨bersicht Bautrockner [Seite 180]
15.5 - Stichwortverzeichnis [Seite 196]
16 - Rückseite [Seite 200]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

19,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen