Jägerin des Zwielichts

Ein Anita Blake Roman
 
 
Bastei Lübbe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Mai 2011
  • |
  • 400 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8387-0458-6 (ISBN)
 
Anita Blake ist Vampirjägerin, und eigentlich hat sie immer alles unter Kontrolle. Alles, außer ihren eigenen Gefühlen. Sie ist hin- und hergerissen zwischen ihren Geliebten: dem Vampir Jean-Claude und Richard, dem Anführer der Werwölfe. Seit langer Zeit hat sie beide gemieden, doch dann wird ein Treffen unausweichlich. Als zwei Werleoparden, die unter ihrem Schutz stehen, entführt werden, muss Anita ihre Kräfte mit denen von Jean-Claude und Richard vereinen. Nur dann wird sie stark genug sein, um sie zu retten. Doch wie hoch ist der Preis dafür?
1. Aufl. 2011
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 1,09 MB
978-3-8387-0458-6 (9783838704586)
3838704584 (3838704584)
weitere Ausgaben werden ermittelt
"15 (S. 166-167)

Ich träumte. Irgendwas mit nackten Leuten und Flucht und Telefonklingeln, das mich noch schneller rennen ließ. Telefonklingeln? Ich tauchte aus dem Schlaf auf. Nathaniel rührte sich neben mir. Er streckte den Arm aus dem Bett und klaubte mein Handy aus meinem Klamottenstapel. Er gab es mir. »Für dich.« Jason brummte: »Mann, wie spät ist es?« Ich klappte das Ding auf und drückte es mir ans Ohr, bevor jemand auf seine Frage antwortete. »Ja, bin am Apparat.«

Ich war nur halb wach. »Anita?« »Ja, wer ist da?« »Rafael.« Ich setzte mich augenblicklich auf. Rafael war der König der Werratten und Richards Verbündeter. »Was ist los?« »Erst mal herzliches Beileid. Ich höre, du wirst nächsten Vollmond vielleicht zur echten Nimir-Ra.« »Mensch, das hat sich aber schnell rumgesprochen«, sagte ich und versuchte, nicht verbittert zu klingen, was nicht klappte. »Zweitens weiß ich, dass die Wölfe einen deiner Leoparden haben und du ihn heute Abend zurückgewinnen willst. Du darfst Verbündete mitbringen, und ich würde mich geehrt fühlen, wenn du den Werratten erlaubst, dich zu begleiten.«

»Ich weiß das Angebot zu schätzen, Rafael, du ahnst nicht, wie sehr, aber ich bin nicht mehr Lupa. Euer Abkommen besteht mit dem Rudel, und dem gehöre ich nicht mehr an.« »Das ist wahr. Aber du hast einmal dein Leben riskiert, um mich aus der Folter zu retten, und hast mich höchstwahrscheinlich vor dem Tod bewahrt. Ich habe damals gesagt, dass die Werratten dir das nicht vergessen.« »Und dein Abkommen mit Richard?« »Das besteht mit Richard, nicht mit dem Rudel.« »Trotzdem ergibt sich ein Interessenkonflikt, wenn ihr als Verstärkung mitkommt, meinst du nicht?«

»Nein. Damit machen wir klar, dass wir nur Verbündete der Wölfe sind, solange Richard Ulfric ist.« »Ihr werdet also mitkommen, um allen zu zeigen, dass das Bündnis mit Richard besteht, aber nicht mit dem Rudel?« Jason setzte sich auf. »Ja«, sagte Rafael. »Raffiniert.« »Danke.« »Du kannst Jacob also auch nicht leiden?« Jason neigte sich näher heran, als könnte er Rafaels Hälfte der Unterhaltung verstehen. Wahrscheinlich konnte er das. »Nein«, sagte Rafael.

»Ich auch nicht.« »Ich komme zu dir nach Hause, dann fahren wir zusammen zum Lupanar.« »Du allein?« »Nein, nein. Wir kommen zu mehreren, damit Jacobs Unterstützer es auch wirklich kapieren.« »Es gefällt mir, wie du denkst«, sagte ich. »Ich wünschte, Richard würde so denken.« »Hast du schon versucht ihn dazu zu überreden, Jacob zu exekutieren?«, fragte ich. »Ich wusste, dass du nicht nur das Problem, sondern auch die erforderliche Lösung verstehst, Anita.« »Oh, die verstehe ich. Nur leider Richard nicht.«"

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok