Women and 'Value' in Jane Austen's Novels

Settling, Speculating and Superfluity
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 22. Februar 2017
  • |
  • X, 225 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-50736-1 (ISBN)
 
Jane Austen's minor female characters expose the economic and social realties of British women in the long eighteenth century and reflect the conflict between intrinsic and expressed value within the evolving marketplace, where fluctuations and fictions inherent in the economic and moral value structures are exposed. Just as the newly-minted paper money was struggling to express its value, so do Austen's minor female characters struggle to assert their intrinsic value within a marketplace that expresses their worth as bearers of dowries. Austen's minor female characters expose the plight of women who settle for transactional marriages, become speculators and predators, or become superfluous women who have left the marriage market and battle for personal significance and existence. These characters illustrate the ambiguity of value within the marriage market economy, exposing women's limited choices. This book employs a socio-historical framework, considering the rise of a competitive consumer economy juxtaposed with affective individualism.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 13,98 MB
978-3-319-50736-1 (9783319507361)
10.1007/978-3-319-50736-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Chapter 1. Introduction.- Chapter 2. Money, Value, and Circulation.- Chapter 3. Marriage, Credit, and a Woman's Education.- Chapter 4. Sense and Settling.- Chapter 5. Speculation and Predatory Behaviour.- Chapter 6. Superfluous, Invisible, and Invalid.- Chapter 7. The Minor Protagonist or the Reluctant Heroine.- Bibliography.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen