Germany's Energy Transition

A Comparative Perspective
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 26. September 2016
  • |
  • XXXV, 235 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-44288-8 (ISBN)
 
This book analyzes Germany's path-breaking Energiewende, the country's transition from an energy system based on fossil and nuclear fuels to a sustainable energy system based on renewables. The authors explain Germany's commitment to a renewable energy transition on multiple levels of governance, from the local to the European, focusing on the sources of institutional change that made the transition possible. They then place the German case in international context through comparative case studies of energy transitions in the USA, China, and Japan. These chapters highlight the multifaceted challenges, and the enormous potential, in different paths to a sustainable energy future. Taken together, they tell the story of one of the most important political, economic, and social undertakings of our time.
1st ed. 2015
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
Bibliographie
  • 4,08 MB
978-1-137-44288-8 (9781137442888)
1137442883 (1137442883)
10.1057/978-1-137-44288-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Carol Hager is Professor of Political Science on the Clowes Professorship in Science & Public Policy at Bryn Mawr College, USA. She is author of Technological Democracy: Bureaucracy and Citizenry in the German Energy Debate (Michigan 1995) and co-editor of NIMBY is Beautiful: Cases of Local Activism and Environmental Innovation Around the World (Berghahn 2015).

Christoph H. Stefes is Associate Professor of Political Science at the University of Colorado Denver, USA. He is author of Understanding Post-Soviet Transitions (Palgrave 2006) and several articles on energy transitions (German Politics, Energy Policy, Journal of Public Policy).

Introduction - Germany's Energy Transition in Context (Hager)
Ch. 1 - The Grassroots Origins of the German Energy Transition (Hager)
Ch. 2 - Why Subnational Actors Matter: The Role of Länder and Municipalities in the German Energy Transition (Schönberger & Reiche)
Ch. 3 - Critical Junctures and the German Energiewende (Stefes)
Ch. 4 - The German Energiewende in a European Context (Schreurs)
Ch. 5 - Avoiding Transitions, Layering Change: The Evolution of American Energy Policy (Laird)
Ch. 6 - Exercising Power: China's Transition to Efficient, Renewable Energy (Ohshita)
Ch. 7 - Renegotiating Japan's Energy Compact (Hughes)
Ch. 8 - Conclusion. Lessons from the German Energiewende (Stefes)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok