Allein ist auch genug

Wie moderne Eremiten leben
 
 
Gütersloher Verlagshaus
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. April 2013
  • |
  • 224 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-09420-1 (ISBN)
 
Auf dem Weg zur inneren Ruhe - wie moderne Eremiten leben


Warum macht sich eine wachsende Zahl von Menschen auf den Weg zu einer extremen Form des Dialogs mit Gott oder dem Elementaren? Wie sieht dieser Weg im Einzelfall aus? Welche existentiellen Gefahren und welche Chancen warten dort?

Ebba Hagenberg-Miliu zeigt, was in Anlehnung an die Erfahrungen der Wüstenväter eremitisches Leben im deutschsprachigen Raum heute ausmachen kann. Kundig arbeitet sie heraus, wie sich diese alte geistliche Lebensform in »Gewändern« des 21. Jahrhunderts erneuert hat. Neben den von der Katholischen Kirche anerkannten eremitischen Lebensformen betrachtet sie vor allem verwandte und außerkirchliche Modelle, die - mehr oder weniger bewusst - in der Nachfolge der Wüstenväter stehen, und sucht nach ihren Gemeinsamkeiten auf dem Weg zur inneren Ruhe.



  • Deutsch
  • Gütersloh
  • |
  • Deutschland
Mit ca. 15 s/w Fotos
  • 1,35 MB
978-3-641-09420-1 (9783641094201)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ebba Hagenberg-Miliu ist promovierte Germanistin, hat im ehemaligen Kösler Verlag, Köln, Sachbücher lektoriert und war Chefredakteurin einer auflagenstarken Zeitschrift. Mittlerweile arbeitet sie frei mit den Schwerpunkten Kirchen, Soziales und Bildung in Text und Bild u. a. in der Redaktion des General-Anzeigers Bonn, für die Nachrichtenagentur epd und die Homepage der Evangelischen Kirche im Rheinland. Als Buchautorin hat sie mehrere Reise- und Kulturbücher (u. a. Richtig reisen Rumänien und Reisen in Europa: Rumänien) sowie in der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig eine Biographie über die Gründerin der Grünen Damen (Brigitte Schröder) veröffentlicht. Sie ist kirchlich engagiert als Kuratoriumsmitglied der Evangelischen Akademie im Rheinland und als vom Präses berufene Synodale der Rheinischen Landessynode.
"Das Buch öffnet den Blick für ein kaum wahrgenommenes Phänomen. [...], dass Eremiten gar nicht so weltfremd sind, wie sie manchmal abgestempelt werden."

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen