'... übersetzt von Peter Handke' - Philologische und translationswissenschaftliche Analysen

 
 
Frank & Timme (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. Dezember 2018
  • |
  • 294 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7329-9560-8 (ISBN)
 
Obwohl das Übersetzen im literarischen Schaffen Peter Handkes einen beachtlichen Raum einnimmt, ist es bisher von der Kritik weitgehend vernachlässigt worden. Der vorliegende Band enthält Beiträge von Vertreterinnen und Vertretern der Klassischen Philologie, der Komparatistik, der Germanistik, der Romanistik, der Slawistik und der Translationswissenschaft aus sechs Ländern. Sie beleuchten das übersetzerische Werk des vielsprachigen Autors aus der Perspektive der jeweiligen Disziplin in Form von Überblicksdarstellungen und Einzelanalysen.

Fabjan Hafner (1966-2016), Literatur- und Translationswissenschaftler am Robert-Musil-Institut für Literaturforschung in Klagenfurt und an der Alpen- Adria-Universität Klagenfurt, slowenischsprachiger Schriftsteller und vielfach ausgezeichneter Übersetzer, war ein intimer Kenner von Peter Handkes OEuvre. Wolfgang Pöckl ist bis 2017 Professor für Translationswissenschaft an der Universität Innsbruck gewesen. Zu seinen Hauptarbeitsgebieten gehört die österreichische Übersetzungsgeschichte.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 7,68 MB
978-3-7329-9560-8 (9783732995608)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Fabjan Hafner (1966-2016), Literatur- und Translationswissenschaftler am Robert-Musil-Institut für Literaturforschung in Klagenfurt und an der Alpen- Adria-Universität Klagenfurt, slowenischsprachiger Schriftsteller und vielfach ausgezeichneter Übersetzer, war ein intimer Kenner von Peter Handkes OEuvre.
Wolfgang Pöckl ist bis 2017 Professor für Translationswissenschaft an der Universität Innsbruck gewesen. Zu seinen Hauptarbeitsgebieten gehört die österreichische Übersetzungsgeschichte.
  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

50,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen