Theatre, Social Media, and Meaning Making

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 30. September 2017
  • |
  • IX, 256 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-54882-1 (ISBN)
 

This book offers the first broad-based survey of the way artists, audiences and society at large are making use of social media, and how the emergence of social media platforms that allow two-way interaction between these groups has been held up as a 'game changer' by many in the theatre industry. The first book to analyse aesthetic, critical, audience development, marketing and assessment uptake of social media in the theatre industry in an integrated fashion, Theatre, Social Media and Meaning Making examines examples from the USA, UK, Europe and Australasia to provide a snapshot of this emerging niche within networked, telematic, immersive and participatory theatre production and reception practices. A vital new resource for the field, this book will appeal to scholars, students, and industry practitioners alike.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,92 MB
978-3-319-54882-1 (9783319548821)
3319548824 (3319548824)
10.1007/978-3-319-54882-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Bree Hadley is Associate Professor in Performance Studies at Queensland University of Technology in Brisbane, Australia. Her research investigating the performance of identity in contemporary, pop cultural and public space performance has appeared in Disability, Public Space Performance and Spectatorship: Unconscious Performers (Palgrave Macmillan 2014), and in journals such as Performance Research, About Performance, and Liminalities: A Journal of Performance Studies.

List of Figures.- Acknowledgements.- 1. Introduction,- 2. Social Media: Platforms, Networks and Influences.- 3. Social Media as Theatre Stage: Aesthetics, Affordances and Interactivities.- 4. Social Media as Critical Stage: Controversy, Debate and Democracy.- 5. Social Media as Cultural Stage: Co-Creation, Audience Collaboration, and the Construction of Theatre Cultures.- 6. Conclusion.- References.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok