The road to Brexit

A cultural perspective on British attitudes to Europe
 
 
Manchester University Press Melland Schill Studies
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Mai 2020
  • |
  • 256 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-5261-4510-9 (ISBN)
 
This collection explores British attitudes to Continental Europe that explain the Brexit decision. Addressing British-European entanglements and the impact of British Euroscepticism, the book argues that Britain is in denial about the strength of its ties to Europe. The volume brings together literary and cultural studies, history, and political science in an integrated analysis of views and practices that shape cultural memory. Part one traces the historical and political relationship between Britain and Europe, whilst Part two is devoted to exemplary case studies of films as well as popular Eurosceptic and historical fiction. Part three engages with border mindedness and Britain's island story. The book is addressed both to specialists in cultural studies, and a wider audience interested in Brexit.
1. Auflage
  • Englisch
  • Manchester
  • |
  • Großbritannien
Manchester University Press
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
7 black & white illustrations, 1 table
  • 1,56 MB
978-1-5261-4510-9 (9781526145109)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ina Habermann is Professor of English Literature at the University of Basel, Switzerland
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

108,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen