"Auf nach Moskau!"

Reiseberichte aus dem Exil
 
 
Tectum Wissenschaftsverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. September 2018
  • |
  • 228 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8288-7066-6 (ISBN)
 
2017 wurde des hundertsten Jahrestags der russischen Oktoberrevolution gedacht, und vor 80 Jahren erschien Lion Feuchtwangers kontrovers aufgenommener "Reisebericht Moskau 1937". Um das Pro und Kontra in den intellektuellen Debatten zum sowjetischen Experiment in der Weimarer Republik und im Exil nachzuzeichnen, fand im Berliner LiteraturHaus ein international besetztes Symposion statt, das dieser Band dokumentiert.
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 3,42 MB
978-3-8288-7066-6 (9783828870666)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Phasen der Russlandfaszination von 1917 bis 1937: Die deutschen und französischen "Pilger zum Roten Stern"
  • Illusion der Einflussnahme und Nimbus der Macht: Die fellow-traveler und Stalin als Philosophenkönig
  • Aus dem Tagebuch einer impressionablen Natur: Ervin Sinkó in Moskau
  • Der Schriftstellerkongress in Moskau 1934 im Blick der deutschen Gäste
  • "Dreams of a better life": Ernst Blochs Weltflucht im Exil
  • Totgesagt. Vor der Hoffnung und vom Schwachsinn
  • Thesen zu Feuchtwanger Moskau 1937
  • André Gides Zurück aus Sowjetrussland (1936) - Bericht einer Desillusionierung
  • Im Dickicht der Wertungen - Lion Feuchtwangers Reisebericht Moskau 1937
  • Die revolutionäre Versuchung. Westliche Intellektuelle und die Sowjetunion der 1920er und 1930er Jahre
  • "Freunde der Sowjetunion": Freiwillige Blindheit und organisierte Verblendung
  • Autorinnen und Autoren
  • Namenregister

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen