Der Methodenkoffer im Systemischen Coaching

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Juli 2021
  • |
  • 13 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-44876-7 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im systemischen Coaching wie auch in der therapeutischen Arbeit mit Menschen geht es um die grundsätzliche Frage, was hilft Veränderung nachhaltig zu implementieren? Zu Beginn des Prozesses werden hierfür Probleme, Wünsche und Ziele besprochen und ein konkreter Auftrag erarbeitet. Eine klare Definition des Ziels ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Durch entsprechende Fragetechniken wird kritisch beleuchtet, ob das Ziel realistisch bzw. erreichbar ist. Schon dabei kann es vorkommen, dass sich der Fokus verschiebt und ein kleiner Teil der Lösung erreicht ist. Im nächsten Schritt geht es darum, welche Methoden passend und hilfreich sind. Im weiteren Verlauf sollen nun einige favorisierte Methoden genauer vorgestellt und erläutert werden. Das Systemische Coaching ist eine klar strukturierte, ressourcen- und lösungsorientierte Beratungsmethode, die Menschen, Teams und Organisationen unterstützt, ihre Ziele effektiver zu erreichen. Der Coach erarbeitet mit seinen KlientInnen einen klar definierten Auftrag und befähigt ihn somit die Herausforderungen in seinem Leben, Beruf oder in seinem Unternehmen anzugehen. Das Coaching soll dabei unterstützen Muster zu erkennen, Ressourcen zu aktivieren, sich zu fokussieren und damit Veränderungen nachhaltig im Alltag zu etablieren. Als systemische Coachs nehmen wir eine Position des Nichtwissens und eines externen Beobachters ein, denn unsere KlientInnen sind die Experten in ihrem Arbeitsfeld und Leben. Durch eine offene, ehrliche und transparente Haltung schaffen wir eine Rahmen, der es Ihnen ermöglicht Ihr Potential voll zu entfalten. Durch gezielte Fragen und Methoden finden wir gemeinsam neue Lösungen und fördern Ihre Selbstwirksamkeit. Alte Muster verändern sich und neue Impulse entstehen.
  • Deutsch
  • 0,56 MB
978-3-346-44876-7 (9783346448767)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen