Das Theater in der Bondstreet

Kriminalroman
 
 
Lindhardt og Ringhof Forlag (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Juli 2016
  • |
  • 269 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-87-11-58312-8 (ISBN)
 
Als Antonio Ostrelli eines Tages entdeckt, dass ihm ein Unbekannter die Noten seiner neuesten Operette gestohlen hat, schwört er, den Dieb hinter Gitter zu bringen. Der junge Nachwuchsmusiker Robert McLaurin wurde von ihm beobachtet, die Polizei findet bei ihm die Noten. Allerdings scheint der junge Komponist den Spieß umzudrehen und behauptet, Ostrelli habe ihm zuvor die Noten gestohlen. Die Verhandlung wird mit Spannung erwartet. Sensationslüstern sieht das Publikum dem Auftritt des Komponisten und seiner schönen Frau Mira entgegen - da trifft unerwartet eine Nachricht ein: Ostrelli ist in seiner Villa ermordet aufgefunden worden. Noch am Abend zuvor hatten Peter Dixon und sein Freund Denny O´Hara im Klub mit Ostrelli gesprochen. Hat der Mord etwas mit dem Prozess zu tun? Was meinte Ostrelli mit seiner Bemerkung, der eigentliche Gewinner des Prozesses sei seine Frau? Dass sie nach dem Mord verschwunden ist, hält Inspektor March jedenfalls für ein eindeutiges Indiz - zusammen mit dem zierlichen Damenrevolver, der bei der Leiche gefunden wird. Aber auch die Wirtschafterin und der Sekretär von Ostrelli sind verschwunden! Immer verwirrender werden die Zusammenhänge - man steht vor tausend Rätseln. Da entschließt sich Peter eines Abends, ins Theater zu gehen, und findet dort die verblüffende Lösung!
Spannender Fall zum Mitraten für den fortgeschrittenen Krimileser - denn die entscheidenden Hinweise dieses perfekt konstruierten Krimis sind schon auf den ersten Seiten zu finden!
  • Deutsch
  • Leser spannender Fälle zum Mitraten für den fortgeschrittenen Krimileser
  • Neue Ausgabe
  • 1,62 MB
978-87-11-58312-8 (9788711583128)
Fritjof Guntram Haft wurde 1940 in Berlin geboren, das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er in München. In München habilitierte er sich und war seit 1983 an der Universität Tübingen ordentlicher Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtsinformatik. Die ersten Krimi-Veröffentlichungen Hafts erfolgten in Buchform, und zwar im Balowa-Verlag bei einem auf gezielt für gewerbliche Leihbüchereien bestimmte Titel spezialisierten Verleger. Zwischen 1960 und 1969 verfasste er rund 30 "Kommissar X"-Romane. Als Fritjof Guntram Haft hat er auch zahlreiche rechtswissenschaftliche Werke verfasst.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

4,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

6,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen