Einsatzhärten

Grundlagen - Verfahren - Anwendung - Eigenschaften einsatzgehärteter Gefüge und Bauteile
 
 
expert verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Juli 2019
  • |
  • 167 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8169-8468-9 (ISBN)
 
Durch Einsatzhärten können einander widersprechende Eigenschaften wie Schwingfestigkeit, Wälzfestigkeit, Verschleißwiderstand und Schlagfestigkeit in einem Bauteil eingestellt und optimiert werden. Einsatzhärten ist damit ein Wärmebehandlungsverfahren, das höchstbeanspruchten Bauteilen ihre Gebrauchseigenschaften verleiht. Verfahrensvarianten und Einflussgrößen ermöglichen für verschiedenste Anwendungen technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen wenn das Einsatzhärten hinreichend gut beherrscht wird. Dazu befähigt die Lektüre dieses Themenbandes. Ausgehend von den Grundlagen des thermochemischen Aufkohlungsvorgangs werden die verschiedenen Verfahren besprochen ihre Durchführung, die notwendigen Anlagen und die erzielbaren Werkstoff- und Bauteileigenschaften. Vermittelt wird der Kenntnisstand, der sich in der Anwendung bestätigt hat.

Prof. Dr.-Ing. Johann Grosch, Fachgebiet Werkstofftechnik, Technische Universität Berlin. Dr.-Ing. Arnim Küper ist als Leiter Qualität im Geschäftsfeld Arbeitsmaschinensysteme der Friedrichshafen AG tätig. Dipl.-Ing. Frank Trautmann war in der Durferrit GmbH, Mannheim tätig.
  • Deutsch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
  • 6,83 MB
978-3-8169-8468-9 (9783816984689)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr.-Ing. Johann Grosch, Fachgebiet Werkstofftechnik, Technische Universität Berlin.
Dr.-Ing. Arnim Küper ist als Leiter Qualität im Geschäftsfeld Arbeitsmaschinensysteme der Friedrichshafen AG tätig.
Dipl.-Ing. Frank Trautmann war in der Durferrit GmbH, Mannheim tätig.
  • Grundlagen des Aufkohlens Verfahrens- und Anlagentechnik des Einsatzhärtens Aufkohlen in Salzbädern einsatzgehärtete Gefüge und Werkstoffauswahl Eigenspannungen, Maßänderung, Verzug Schwingfestigkeit Zähigkeit und Duktilität einsatzgehärteter Bauteile und Gefüge Wälzfestigkeit einsatzgehärteter Zahnräder

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen