Das Leben als letzte Gelegenheit

Sicherheitsbedürfnisse und Zeitknappheit
 
 
wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Februar 2014
  • |
  • 179 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-534-73816-8 (ISBN)
 
Gronemeyer, Marianne
  • Deutsch
  • Darmstadt
  • |
  • Deutschland
  • Unzensierte Ausgabe
  • 35,93 MB
978-3-534-73816-8 (9783534738168)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Marianne Gronemeyer, geb. 1941, war Professorin für Erziehungswissenschaft an der Fachhochschule Wiesbaden.
  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • I. 'Der Tod tanzt aus der Reihe'
  • 1. Am Anfang war die Pest
  • 2. 'Cherchez la Mort'
  • 3. Lebensspanne und Lebensverachtung
  • 4. Individualität und Todesfurcht
  • II. Die Sicherung der Lebensspanne
  • 1. Selbstbegrenzung und Welterneuerung
  • 2. Factum statt Fatum
  • 3. Reflexion contra Reflexivität I: Die Unterwerfung der Natur
  • a) Die Brechung der Eigenmächtigkeit der Natur
  • b) Die Austreibung des Eigensinns der Natur
  • c) Die Umlenkung des Eigennutzes der Natur
  • d) Die Bezwingung der Eigenart der Natur
  • 4. Reflexion contra Reflexivität H: Die Unterwerfung kultureller Tätigkeiten
  • a) Die Vollendung der Tatsächlichkeit
  • b) Die Simulation der Beweglichkeit
  • c) Die Imitation subsistenter Tätigkeiten
  • d) Die Selbsthärtung des Menschen
  • III. Die Beschleunigung des Lebenstempos
  • 1. 'Die Zeit fleusst weg wie Wasser'
  • 2. Uhrzeit und Heilszeit
  • 3. Die Zeit beginnt zu ticken
  • 4. Die tickende Zeit ist ihrer Zeit voraus
  • 5. Alternde Welt und Lebensspanne
  • 6. Heilmittel gegen den zu frühen Tod
  • a) Gelassenheit
  • b) 'Memento vivere'
  • c) Anrecht auf durchschnittliche Lebenslänge
  • d) Fortleben in der Erinnerung
  • e) Lebensverlängerung und Lebenserleichterung
  • f) Gattungsgeduld
  • g) Beschleunigung
  • 7. Zeitgewinn und Weltschwund
  • 8. Tilgung der Entfernung
  • a) Pfade - Straßen - Bahnen - Röhren
  • b) Reibungslosigkeit
  • c) Ziellosigkeit
  • d) Fortbewegung ohne Fortbewegung
  • 9. Weltvermehrung und Erfahrungsarmut
  • a) Zeitersparnis durch Leidvermeidung
  • b) Verbrauchsfertige Welt
  • c) Individuum: Original oder Fälschung?
  • d) Die Vermeidung des Leerlaufs
  • e) Zeitgewinn durch Anordnung
  • 10. Beschleunigung und die Banalität des Bösen
  • 11. Die Zukunft hat schon begonnen
  • IV. Das Fremde ist ausgestorben
  • 1. Sehen - Verstehen - Dran-Drehen
  • 2. Alle sind gleich, nur manche sind gleicher
  • Bibliographie
  • Register
  • Back Cover

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen