Abbildung von: Die öffentliche Verwaltung im Spannungsfeld der Politik, - Duncker & Humblot

Die öffentliche Verwaltung im Spannungsfeld der Politik,

dargestellt am Beispiel Ostpreußen.
Duncker & Humblot (Verlag)
1. Auflage
Erschienen am 26. Oktober 2023
241 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-428-44402-1 (ISBN)
59,90 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar
Reihe
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Berlin
Deutschland
Dateigröße
29,22 MB
ISBN-13
978-3-428-44402-1 (9783428444021)
DOI
10.3790/978-3-428-44402-1
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
Newbooks Subjects & Qualifier
DNB DDC Sachgruppen
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Einleitung
  • 1. Kapitel: Die politische Landschaft Ostpreußen
  • A. Die Reformzeit
  • B. Vom Wiener Kongreß bis zur Revolution 1848/49 - Adelsliberalismus
  • C. Die zweite Hälfte des Jahrhunderts
  • D. Nach 1880
  • 2. Kapitel: Zur Geschichte der Kreisverfassung in Ostpreußen
  • A. Landräte und Kreisverwaltung im 18. Jahrhundert
  • B. Die Entwicklung nach 1800 bis zur Kreisordnung von 1828
  • C. Die Kreisordnung von 1828
  • 3. Kapitel: Die politische Aufgabe
  • A. Allgemeines. Personalpolitik
  • B. Einwirkung auf die Wahlen
  • C. Zur Nationalitätenpolitik
  • 4. Kapitel: Zur Qualifikation der Landräte
  • A. Formelle Voraussetzungen
  • I. Die ständischen Landräte
  • II. Die Fachlandräte
  • B. Spezifische Eignung
  • C. Dienstliches Verhalten zu den Vorgesetzten
  • 5. Kapitel: Das Präsentationsrecht
  • A. Landräte
  • I. Die rechtlichen Grundlagen
  • II. Politische Bedenken
  • III. Das Vordringen des Fachlandrates
  • B. Die Kreisdeputierten
  • 6. Kapitel: Politische Beamte
  • A.
  • B.
  • C.
  • 7. Kapitel: Die politischen Beamten in den politischen Vertretungen
  • 8. Kapitel: Kreisordnung - Provinzialordnung
  • 9. Kapitel: Steuerverwaltung
  • A.
  • B.
  • C.
  • D.
  • E.
  • F.
  • 10. Kapitel: Verwaltung und Wirtschaft
  • A.
  • B.
  • C.
  • D.
  • E.
  • F.
  • G.
  • 11. Kapitel: Gesellschaftliche Verhältnisse - Repräsentation
  • A. Allgemeines
  • B. Ehrenhändel
  • C. Die Familie
  • 12. Kapitel: Das Einkommen der politischen Beamten
  • A. Die Besoldung (Einstufung der Oberpräsidenten, Regierungspräsidenten und Landräte)
  • B. Der Dienstaufwand
  • C. Nebeneinnahmen
  • D. Berücksichtigung der Familie, Versorgung
  • I. Familienversorgung
  • II. Die Ruhegehälter
  • III. Die Hinterbliebenenbezüge
  • E. Unterstützungen
  • F. Vermögen
  • G. Die finanzielle Lage der Regierungsassessoren, landrätlichen Hilfsarbeiter und Kommissare
  • H. Sonstige Bezüge
  • Einzelbeispiele
  • K. Zusammenfassung
  • 13. Kapitel: Ein ostpreußischer Landkreis um das Jahr 1890
  • A. Physiokratie und Bevölkerung
  • B. Gesundheitswesen
  • C. Schulwesen
  • D. Das kirchliche Leben
  • E. Besitzverteilung
  • F. Landwirtschaft und Viehzucht
  • G. Industrie und Handwerk
  • H. Verkehr
  • I. Soziale Verhältnisse
  • J. Kreissparkasse
  • K. Kreisverwaltung
  • 14. Kapitel: Der Weltkrieg 1914/18 - Russeneinfall und Kriegswirtschaft
  • A. Der Russeneinfall
  • I. August 1914
  • II. Aufgaben der Verwaltung
  • III. Bevölkerung und Behörden
  • IV. Die Gewissensfrage
  • B. Kriegswirtschaft
  • 15. Kapitel: Lebensbilder ostpreußischer Landräte
  • A. Die Familie der Freiherren von Schrötter
  • B. Die Brüder Saltzwedel
  • C. Landrat Adametz
  • 16. Kapitel: Oberpräsidenten - Regierungspräsidenten
  • A.
  • B.
  • C.
  • 17. Kapitel: Zusammenfassung
  • A. Die Träger der Verwaltung in ihren politischen, gesellschaftlichen und beruflichen Beziehungen
  • I. Berufungsalter, regionale Herkunft, Amtszeiten, Lebensalter, Ruhestand (Tabelle 1)
  • 1. Berufungsalter
  • 2. Regionale Herkunft
  • 3. Amtszeit
  • 4. Lebensalter
  • 5. Pensionsalter
  • II. Der Beruf des Vaters (Tabelle 2)
  • III. Adel
  • IV. Berufliche Weiterentwicklung (Tabelle 5)
  • V. Religion
  • B. Über das Selbstverständnis der politischen Verwaltung
  • Ungedruckte Quellen
  • I. Geheimes Staatsarchiv Berlin-Dahlem (GStA)
  • Rep. 77 Preußisches Ministerium des Inneren (zit. "77")
  • Akten der Landratsämter
  • Personalakten
  • Sachakten
  • Rep. 90 Preußisches Staatsministerium
  • II. Göttinger Archivlager
  • Rep. 2 (Ostpreußen)
  • III. Landesarchiv Schleswig (LAS)
  • IV. Dokumente im Privatbesitz
  • Anhang
  • Oberpräsidenten in Ostpreußen
  • Regierungspräsidenten in Königsberg
  • Regierungspräsidenten in Gumbinnen
  • Regierungspräsidenten in Allenstein
  • Landräte
  • Regierungsbezirk Königsberg
  • Regierungsbezirk Gumbinnen
  • Regierungsbezirk Allenstein
  • Regierungsbezirk Marienwerder

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.